Château du Champ de Bataille

Normandie Tourisme
An dem Ort, an dem Wilhelm Langschwert die Unabhängigkeit der Normandie errang, erstreckt sich heute ein außergewöhnlicher Park, der mit viel Talent und Sinn neu gestaltet wurde.

Eine Augenweide

Das Schloss und seine französischen Gärten

Jacques Garcia, ein renommierter Dekorateur, hat das Schloss Champ de Bataille wieder auferstehen lassen, und dabei verschiedene Stile kombiniert. Champ de Bataille ist eine der schönsten Anlagen des 18. Jahrhunderts in Frankreich – Höhepunkt sind die französischen Gärten, die sich über 38 Hektar erstrecken. Das Schloss Champ de Bataille lädt ein zu einer Reise zwischen Materiellem und Immateriellem, dem Endlichen und dem Unendlichen, dem Inneren und dem Äußeren – und macht den Besuch zu einem Erlebnis. Jacques Garcia versteht es, historische Formen mit einem zeitgenössischen Akzent zu versehen. Vergessen wir jedoch nicht, dass das Schloss Champ de Bataille auch für seine großen Apartments bekannt ist, in denen der Barock von der Fußleiste bis zu den Decken explodiert, und Besuchern beeindruckende Sammlungen und eine warme Atmosphäre bietet. Die Gegenstände, die die Revolution verschont hat, hat Garcia mit Geschmack und einem Blick fürs Detail zusammengetragen und eine wahre Augenweide kreiert.

Barock

Zu entdecken

> Das Haus: Die beeindruckenden Zimmer, die für Besucher zugänglich sind, offenbaren unfassbar wertvolle Schätze, die von Jacques Garcia, einem begeisterten Antiquitätenliebhaber, gesammelt werden.

> Die Gärten: Als landschaftliches Meisterwerk sind die Gärten des Champ de Bataille eine Hommage an den Klassizismus.

> Open-Air-Oper: Im Château du Champ de Bataille wird einmal jährlich in der außergewöhnlichen Schlosskulisse eine Oper aufgeführt.

Erfahren Sie mehr

In der umgebung

> Le Neubourg und das Anatomie-Museum

> Die Abtei Le Bec-Hellouin et die Abtei Notre-Dame du Bec

> Das Château d'Harcourt und sein Waldpark (Arboretum)

> Die Mühle Moulin Amour

> Brionne und sein Zwinger aus dem 11. Jahrhundert

> Evreux : Seine faszinierende Kathedrale, der ehemalige Bischofspalast (heute ein Museum), das Rockfestival und vieles mehr!

Inspirierende ideen

Restaurants in der Umgebung

   
Alles sehen

Weitere Informationen