Film ab! Das Amerikanische Filmfestival von Deauville

Das amerikanische Filmfestival von Deauville ist das zweitgrößte französische Festival nach Cannes. Die großen Hollywood-Filmstudios, aber auch das unabhängige Kino ist auf dem Festival von Deauville vertreten. Im Jahr 2018 feiert das Filmfestival sein 44-jähriges Jubiläum – viele Stars und Sternchen haben sich wie jedes Jahr in Deauville angekündigt!

Deauville und das Kino: eine Liebesgeschichte

Das Kino ist eng mit dem Seebad Deauville verbunden, spätestens seit 1966 und dem Film Ein Mann und eine Frau von Claude Lelouch. Seit dem Bestehen des amerikanischen Filmfestivals von Deauville hat das Städtchen viele berühmte Gäste empfangen. Ihre Namen sind an den Strandkabinen der Strandpromenade von Deauville abzulesen.

Welche Stars betreten in diesem Jahr den roten Teppich?

Die größten internationalen und amerikanischen Schauspielerinnen und Schauspieler haben sich bereits auf dem roten Teppich von Deauville gezeigt. Welche Stars und Sternchen geben sich in diesem Jahr in Deauville die Ehre? Elle Fanning, Kate Beckinsale und Shailene Woodley haben für das 44. Jubiläum des Festivals bereits zugesagt – die Jagd um Autogramme ist eröffnet!

Legendäre Schauspieler und Künstler sind zu Gast beim Filmfestival von Deauville!

44. Amerikanisches Filmfestival von Deauville

Von Freitag, 31. August bis Sonntag, 9. September 2018

www.festival-deauville.com

Direkter Zugang:

Filmvorführungen ohne Ende

Als einziges Festival der Welt bietet das Filmfestival von Deauville Besuchern und Cineasten an zehn Tagen Filmvorführungen rund um die Uhr an. Die Filmvorführungen zeigen neue Talente, Premieren, bei denen die Autoren und Regisseure vor Ort sind, Dokumentationen und die „amerikanischen Nächte“ oder aber einen Einblick in noch nicht veröffentlichte TV-Serien.

Ihr Aufenthalt in Deauville, an der romantischen Blumenküste

Hotels oder Ferienappartments in Deauville oder der Umgebung...Wählen Sie den Urlaub und die Unterkunft, die am besten zu Ihnen passt und erleben Sie den Glanz des normannischen Seebads Deauville. In unmittelbarer Nähe erwartet Sie Trouville-sur-Mer mit seinem täglichen Fischmarkt und dem Kurzfilmfestival (7.-15. September 2018).

Der sehr fotogene und pittoreske Hafen von Honfleur liegt ebenfalls ganz in der Nähe. Nur eine halbe Stunde entfernt liegt Cabourg, das Seebad organisiert jedes Jahr das Festival des romantischen Films.