Literatur

Bedeutende Persönlichkeiten der Literatur und Philosophie in der Normandie...

15. Jahrhundert

- Alain Chartier (um 1385) wurde in Bayeux geboren und war der erste Prosaschriftsteller. Er schrieb über die Not während der englischen Besatzung.

16. Jahrhundert

- François de Malherbe (1555-1628) wurde in Caen geboren und arbeitete lange Zeit als Dichter am Hofe Heinrich VI.

17. Jahrhundert

- Pierre Corneille (1606-1684) wurde in Rouen geboren und gilt als bedeutender Vertreter der französischen Klassik. Er erlangte mit seinem Werk « Le Cid » Berühmtheit.

18. Jahrhundert

- Fontenelle. Der Philosoph Fontenelle wurde 1657 in Rouen geboren.

- Bernardin de Saint-Pierre (1737-1814) wurde in Le Havre geboren. Bekannt wurde er durch sein Werk « Paul et Virginie », das die französischen Klassengegensätze jener Zeit wiederspiegelt.

19. Jahrhundert

- Jules Barbey D`Aurevilly (1808-1889) wurde in Saint-Sauveur le Vicomte in dem Departement La Manche geboren.

- Alphonse Allais (1854-1905) erblickte in Honfleur das Licht der Welt.

- Gustave Flaubert (1821-1880) wurde in Rouen geboren. Bekannt wurde er durch sein Werk „Madame Bovary".

- Guy de Maupassant (1850-1945) wurde auf Schloss Miromesnil in Tourville-sur-Arques, in Seine-Maritime geboren.

- Maurice Leblanc (1864-1941) wurde in Rouen geboren. Aus seiner Feder stammt der berühmte Meisterdieb „Arsène Lupin".

20. Jahrhundert

- Alain (1868-1951) wurde in Mortagne-au-Perche in dem Departement Orne geboren.

- Jean de la Varende (1887-1959) wurde in Chamblac in dem Departement Eure geboren.

- Lucie Delarue-Mardus (1880-1945) wurde in Honfleur geboren. - Raymond Queneau (1903-1976) wurde in Le Havre geboren.

- Roland Barthes (1915-1980) wurde in Cherbourg geboren.

- Michel Onfray (1959) wurde in Argentan in dem Departement Orne geboren.

Zahlreiche andere Schriftsteller entdeckten die Normandie als Inspirationsquelle und Rückzugsort. So war Marcel Proust vom Charme der Stadt Cabourg beeinflußt worden. Jacques Prévert liebte es, sich in sein Haus in Omonville-la-Petite zurückzuziehen, und Françoise Sagan zog es immer wieder nach Honfleur.

Um Ihren Urlaub abzurunden, empfehlen wir Ihnen eine normannische Urlaubslektüre – oder was würde besser zu einem schönen Normandie Urlaub passen, als ein Buch, das in der Normandie spielt?!

Das sollten Sie nicht verpassen