Die Armada von Rouen 2019

Vom 6. – 16. Juni 2019 lockt die Armada von Rouen zu ihrem 30-jährigen Jubiläum tausende französische und internationale Seemänner und –frauen sowie zahlreiche Interessierte nach Rouen! Fünfzig große und eindrucksvolle Segelschiffe, dazu militärische Schiffe und U-Boote aus der ganzen Welt legen dann an den Kais von Rouen für 10 Tage an. Eine absolut sehenswerte Veranstaltung mit Volksfestcharakter, die mit einer großen Schiffsparade auf der Seine endet.

Mit Kurs auf Rouen

Die Armada von Rouen ist eine der größten frei zugänglichen maritimen Veranstaltungen der Welt – in 2019 werden über 10 Millionen Besucher erwartet. Das Besondere an der nächsten Armada von Rouen ist ihr 30-jähriges Jubiläum, die Veranstaltung verspricht noch größer und schöner zu werden, als in den Jahren zuvor.

Von der Esplanade Saint-Gervais über die Hebebrücke Pont Flaubert bis hin zur Brücke Guillaume le Conquérant können Interessierte dann circa 50 eindrucksvolle Schiffe aus verschiedenen Ländern bestaunen. Außerdem werden einige Flusskreuzfahrtschiffe und militärische Schiffe und U-Boote in Rouen anlegen.

Lasst die Party beginnen!

Während der Armada lädt das Hafenviertel von Rouen Tag und Nacht zu Konzerten, riesigem Feuerwerk und zum Zeitvertreib ein. In den vergangenen Jahren waren Iggy Pop oder Mika or Madness bei der Armada zu Gast, zehntausende Besucher tanzten zu ihren Beats an den Docks von Rouen.

Tausende internationale Seemänner und –frauen füllen während der Armada die Straßen von Rouen und feiern mit den Bewohnern von Rouen in den vielen Bars und Kneipen der Altstadt. Zu erkennen sind sie an ihren Trachten und den Seemannshüten – mit rotem Pompom!

Besuchern können sich aus dem großen Angebot an Cafés, Bars und Restaurants in Rouen ihren Lieblingsplatz aussuchen – international oder regional, an der Seine oder in der Stadt – entdecken Sie die Vielfalt der Gastronomie von Rouen!

 

Armada © Armada de la Liberté

Nicht verpassen: Die große Parade!

Am letzten Tag der Armada lassen alle Schiffe die Leinen los, um auf 120 Kilometern die Seine von Rouen bis nach Le Havre zu fahren. Dabei kommen sie vorbei an kleinen Dörfern und Städtchen wie La Bouille, Duclair oder Caudebec-en-Caux. Besucher sehen dann die Seemänner auf den Masten der Schiffe stehen – ein einmaliger Anblick! Hundertausende Schaulustige werden der Parade vom Flussufer der Seine zusehen, und das stundenlang, während die Schiffe an Ihnen vorbeiziehen.

Armada © Armada de la Liberté

Flusskreuzfahrten

Viele thematische Schiffsausflüge und -kreuzfahrten werden während der 10-tägigen Armada von Rouen stattfinden, darunter die Musik-Flusskreuzfahrt von Honfleur bis nach Rouen, die Feuerwerk-Flusskreuzfahrt oder die beeindruckende Kreuzfahrt neben den großen Segelschiffen im Rahmen der großen Parade am letzten Tag der Armada! Aktualisierungen finden Sie auf dieser Webseite.

Entdecken Sie die Armada von Rouen

Um Ihnen einen Eindruck davon zu geben, was Sie während der nächsten Armada von Rouen in 2019 erleben können, laden wir Sie ein, sich diesen Kurzfilm der Armada 2013 anzusehen und zu teilen: Armada 2013 - Rouen from Titouan Fournier on Vimeo.

Praktische Informationen

Anreise nach Rouen

  • Rouen ist nur circa 1,5 Stunden von Paris entfernt und leicht mit dem Auto oder dem Zug zu erreichen. Am ersten Wochenende der Armada werden zusätzliche Busse und Züge nach Rouen zur Verfügung gestellt, um die Anreise zu erleichtern.

  • Rouen verfügt über zahlreiche Parkmöglichkeiten, einige davon sind fußläufig von den Kais der Seine zu erreichen, an denen die Armada stattfindet. Einige P+R Plätze sind ebenfalls vorhanden. Sie können Ihre Route hier berechnen.

  • Der öffentliche Nahverkehr von Rouen, Réseau-Astuce, beinhaltet Trams, Busse und die U-Bahn im Stadtinneren. Die Buslinien T1, T2 und T3 halten alle am Veranstaltungsort (Bus-Haltestelle Pasteur – Panorama XXL und Mont Riboudet – Kindarena).

Inspirierende Ideen

Planen Sie Ihren Aufenthalt in Rouen

   
Alles sehen
   
Alles sehen
   
Alles sehen
   
Alles sehen
Das sollten Sie nicht verpassen