BELLEME

Gîte l'atelier -18 rue Hautguinière

Referenz : G684

Bellême, alte Hauptstadt der Perche, ist heute eine kleine Stadt mit Charakter, voller Überraschungen, die aus vielen Antiquitätenläden und Trödel Shop ausgewählt haben. In der Nähe erweitert der Perche seine sanfte Hügel, Wälder oft gekrönt. Josiane und Joel gab freien Lauf ihrer Phantasie zu machen dieser Workshop ein Häuschen Atypische, klare und leichte, mit Blick auf die Morgensonne. Den Geschmack an der schönen Jahrgang und Objekte dieser \"racontent von den Histoires\" gab diese Espa ein Geist sehr \"vintage\" das überraschen kann. Seien Sie versichert: weder Betten noch Haushaltsgeräte dienen \"vintage\"! " Ehemalige Werkstatt in eine kleine private Residenz im Herzen der kleinen Stadt des Charakters von Bellême. Erdgeschoss: Aufenthalt (Schlafsofa für 2 Personen), Küche, Hauswirtschaftsraum und wc. Ersten Stock: zwei Schlafzimmer (1 Bett 2 Personen 180, 2 Betten 1 Person 90 x 200), Bad/Dusche mit WC. Auf die Fußbodenheizung im Erdgeschoss. Private Terrasse. Zugang zu den bewaldeten Grundstück von 2000 m ².
Adresse

Gîte l'atelier -18 rue Hautguinière

18 rue Hauguinière
Bellême

61130 BELLEME

Zugriff

Au porche de l'église de Bellème, longer par la gauche par la rue Besbardière. Serrer à droite à la patte d'oie pour prendre la rue Hautguinière (à sens unique). Entrée par un portail métallique à gauche. Dans la cour à gauche.

Telefon : 02 33 28 07 00

Buchung

Schnurtelefon :

Schnurtelefon :

Qualitätssiegel

  • Gîtes de France

Preis

Zahlarten

Bankkarte

Urlaubsschecks

Öffnungszeiten

Vom 01/01/2017 am 31/12/2017

Komfort

Mikrowelle

DVD-Player

Farbfernseher

Kapazität

Gesamtkapazität 4 Personen
Zimmeranzahl 2 Zimmer

Service

Babyausrüstung

Sprache

Englisch

Zusätzliche Informationen

toute l'année.

Beschreibung der Unterkunft Eigene Terrasse, Patio set
Art der Übernachtung Haus
Ausstattungsart Möblierte und unmöblierte Mietwohnungen, Unterkünfte