Rechtliche Hinweise Cookies

Rechtliche Hinweise Cookies

Was sind „Cookies“?

Während der Benutzung unserer Website werden auf Ihrem Computer sogenannte "Cookies", kleine Textdateien, gespeichert. Derartige Cookies registrieren Informationen über die Navigation Ihres Computers auf unserer Website (angewählte Seiten, Tag, Uhrzeit und Dauer der Benutzung, etc.). Ein Cookie wird beim ersten Besuch einer Website über einen Browser heruntergeladen. Wenn Sie diese Website das nächste Mal mit demselben Gerät besuchen, prüft der Browser, ob ein entsprechender Cookie vorhanden ist (d. h. den Website-Namen enthält). Er sendet die in dem Cookie gespeicherten Daten zurück zur Website.

Einige Cookies sind wichtig für die Funktionalitäten der Website und werden von uns automatisch aktiviert, wenn die Nutzer diese besucht. Normandie Tourismus verwendet auch Cookies, um die Nutzung seiner Websites zu erleichtern und Ihnen an Ihren Informationsbedarf angepasste Inhalte zu vermitteln. Außerdem nutzen wir diese Informationen, um z.B. Anfrageformulare im Voraus mit Ihren Daten zu versehen, so dass Sie derartige Formulare nicht erneut ausfüllen müssen. So finden Sie sich auf der Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen. Dies sorgt für eine bessere Benutzerfreundlichkeit.

Sie können über keine der von uns gesammelten Informationen persönlich identifiziert werden.

In unserer Datenschutzerklärung wird unter anderem erläutert, wie wir Ihre Privatsphäre schützen.

Einige oder alle unten angegebenen Cookies werden möglicherweise in Ihrem Browser gespeichert.

> Einstellungen

Mit diesen Cookies werden auf unseren Websites Informationen zur Website-Darstellung gespeichert, wie Ihre bevorzugte Sprache oder Ihre Region. Wenn Ihre Region gespeichert wurde, zeigt eine Website beispielsweise den lokalen Wetterbericht oder lokale Verkehrsnachrichten an. Mit diesen Cookies können Sie auch die Schriftgröße und -art sowie andere Webseitenbereiche personalisieren.

> Sicherheit

Normandie Tourismus verwendet Sicherheits-Cookies, um Nutzer zu authentifizieren, betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen zu verhindern und Nutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte zu schützen.

> Prozesse

Prozess-Cookies tragen dazu bei, dass eine Website richtig reagiert und die erwarteten Dienste bietet. Dazu zählen das Navigieren auf Webseiten und der Zugriff auf geschützte Website-Bereiche. Ohne diese Cookies funktioniert eine Website nicht richtig.

> Werbung

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen für Nutzer ansprechender und für Publisher und Werbetreibende wertvoller zu gestalten. Für gewöhnlich werden Cookies verwendet, um nutzerrelevante Anzeigen auszuwählen, die Berichterstellung zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht.

Andere Google-Produkte wie YouTube können das DoubeClick-Cookie auch zum Personalisieren von Anzeigen nutzen. Weitere Informationen zu Anzeigen und YouTube.

Google verwendet auch ein Conversion-Cookie, mit dem Werbetreibende ermitteln können, wie viele der Personen, die auf ihre Anzeigen klicken, schließlich ihre Produkte kaufen. Mit diesen Cookies können Google und der Werbetreibende nachvollziehen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zur Website des Werbetreibenden weitergeleitet wurden. Ihr Browserverlauf wird nicht für mehrere Websites von Werbetreibenden verknüpft. Diese Cookies bleiben auch nur für eine begrenzte Zeit aktiv. Sie werden in der Domain googleadservices.com gesetzt.

> Sitzungsstatus

Websites erfassen oft Informationen darüber, wie Nutzer mit einer Website interagieren. Dazu zählt beispielsweise, welche Seiten Nutzer am häufigsten besuchen und ob sie von bestimmten Seiten Fehlermeldungen erhalten. Wir verwenden diese sogenannten "Sitzungsstatus-Cookies", um unsere Dienste zu optimieren und so das Surfen für unsere Nutzer zu verbessern. Blockieren oder Löschen dieser Cookies beeinträchtigt die Verwendung der Website jedoch nicht.

> Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Cookies verwalten

Die meisten Browser bieten die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies nach eigenen Vorstellungen zu ändern und Cookies zu verwalten, ggf. zu verhindern, indem Sie Ihren Browser folgendermaßen konfigurieren:

Informationen finden Sie auch im „Hilfe“-Menü Ihres Browsers. Auf der Seite www.allaboutcookies.org/ können Sie ebenfalls mehr über die Funktionsweise von Cookies erfahren.

Wir empfehlen ihnen, die Cookies eingeschaltet zu lassen, da Sie ansonsten zahlreiche Informationen verpassen. Zum Beispiel, könnten wir sie nicht über die Angebote informieren, die für sie das Richtige sein könnten.