Sehenswertes

Der Mont-Saint-Michel, die Kathedrale von Rouen, der Wandteppich von Bayeux und das Dorf Giverny (ehemaliger Wohnort von Claude Monet) gehören wohl zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Normandie. Doch darüber hinaus hat dieser französische Landstrich noch viele Geheimtipps zu bieten, die es sich zu entdecken lohnt.

Verfeinern durch

  • Ort

  • DIENSTLEISTUNGEN
  • Regionale Thematiken
  • Labels
Château Ducal

CAEN

Château Ducal

Schlösser

Im Jahre 1060 auf Geheiß Wilhelm des Eroberers erbaut, stellt es eine der ...

Château médiéval de Montfort

MONTFORT-SUR-RISLE

Château médiéval de Montfort

Schlösser

Château Guillaume-Le-Conquérant

FALAISE

Château Guillaume-Le-Conquérant

Schlösser

Falaise ist der Geburtsort Wilhelm des Eroberers. Die Burg besteht aus drei ...

ab 8 . 0 0 €
Erwachsenen-Tarif

Manoir de la Madeleine

LA HAGUE

Manoir de la Madeleine

Schlösser

ab 2 . 0 0 €
Erwachsenen-Tarif

Manoir de Gonneville

SAINT-JACQUES-DE-NEHOU

Manoir de Gonneville

Schlösser

Gutshof aus dem 13. und dem 16. Jahrhundert mit Innenhof. Im hinteren Teil des ...

Château de Colombières

COLOMBIERES

Château de Colombières

Schlösser

Erbaut zwischen Bayeux und Isigny befindet sich das denkmalgeschützte Schloss ...

Château Fort de Pirou

PIROU

Château Fort de Pirou

Schlösser

Das im 12. Jahrhundert auf einer künstlichen Insel errichtete Château Pirou, ...

ab 7 . 0 0 €
Erwachsenen-Tarif

Château de Crèvecœur

MÉZIDON VALLÉE D'AUGE

Château de Crèvecœur

Schlösser

Die mittelalterliche Festung blieb als einziges Überbleibsel der niederen ...

ab 8 . 0 0 €
Erwachsenen-Tarif