SAINT-SAUVEUR-LE-VICOMTE

Abbaye Sainte-Marie-Madeleine Postel

Religiöse Gebäude

Gegründet im 11. Jahrhundert von dem Viskont Saint-Sauveur. Die Abtei wurde im Jahre 1067 von dem Benediktiner Orden zu Jumièges errichtet. Im hundertjährigen Krieg wurden Teile vollständig zerstört. Die Mönche gingen ins Exil und konnten erst 1460 zurückkehren. Während der Revolution 1789 wurde die Kirche zum Abbruch freigegeben. 1832 erwarb Mutter Marie Madeleine Postel die Ruinen zur Aufnahme des Mutterhauses ihres Glaubensordens. Im Juni 1944 unterlag die Abtei der schweren Feuerprobe während des Befreiungskrieges. Die Wiederherstellung lag in Händen der Wiederaufbauabteilungen sowie dem staatlichen Dienst für nationales Erbe.
Adresse

Abbaye Sainte-Marie-Madeleine Postel

11 rue de l'Abbaye

50390 SAINT-SAUVEUR-LE-VICOMTE

Telefon : 02 33 21 63 29

Telekopierer / Fax : 02 33 41 61 21

Besichtigungen

BesichtigungenEinzelgästeGruppe
Durchschnittliche Dauer60 Minuten -

Gruppe

Auch für Gruppen geeignet

Sehen Sie auch...

Um Ihren Aufenthalt zu ergänzen...