CAEN

Château Ducal

Schlösser

Tiere erlaubt
Im Jahre 1060 auf Geheiß Wilhelm des Eroberers erbaut, stellt es eine der größten Festungsanlagen Europas dar. Im Laufe der Zeit erst Fürstenresidenz, dann Festung, später Kaserne, steht die Burg von Caen heute ganz im Zeichen der Kultur. Sie beherbergt zahlreiche mittelalterliche Monumente sowie das Kunstmuseum der Stadt Caen und das Museum der Normandie.
Adresse

Château Ducal

14000 CAEN

Telefon : 02 31 30 47 90

Qualitätssiegel

Qualitätssiegel

  • Club der Sehenswürdigkeiten der Normandie
  • Preis

    Kostenlos
    Für Gruppen kostenlos

    Öffnungszeiten

    Individuell

    Vom 01/01/2017 am 31/12/2017

    Gruppe

    Vom 01/01/2017 am 31/12/2017

    Service

    Tiere erlaubt

    Shop

    Aktivitäten

    Junior-Workshop

    Konferenzen

    Temporäre Ausstellungen

    Ausstattung

    Parkplatz Busse

    Rastplatz

    Auditorium

    Bar, Cafeteria, Teestube

    Restaurant

    Besichtigungen

    BesichtigungenEinzelgästeGruppe
    Durchschnittliche Dauer90 Minuten -

    Gruppe

    Busparkplatz
    Auch für Gruppen geeignet
    minimale Personenzahl 10
    Im Jahre 1060 auf Geheiß Wilhelm des Eroberers erbaut, stellt es eine der größten Festungsanlagen Europas dar. Im Laufe der Zeit erst Fürstenresidenz, dann Festung, später Kaserne, steht die Burg von Caen heute ganz im Zeichen der Kultur. Sie beherbergt zahlreiche mittelalterliche Monumente sowie das Kunstmuseum der Stadt Caen und das Museum der Normandie.