FALAISE

Château Guillaume-Le-Conquérant

Schlösser

Falaise ist der Geburtsort Wilhelm des Eroberers. Die Burg besteht aus drei Burgfrieden: Zwei viereckige Burgfriede aus dem 12. Jh., die als Wahrzeichen für die normannische Macht in Frankreich und in England standen und der runde Talbot-Turm aus dem 13. Jh. Die gesamte Anlage wird von Burgmauern geschützt. Audiovisuelle Führung in den Burgfrieden.
Adresse

Château Guillaume-Le-Conquérant

Place Guillaume Le Conquérant

14700 FALAISE

Zugriff

Straße (Landes-/Depart.-) in 1km

Autobahn in 2km

Telefon : 02 31 41 61 44

Telekopierer / Fax : 02 31 41 66 87

Buchung

Empfehlung für GruppenFür Gruppen vorgeschrieben

Qualitätssiegel

  • Label Normandie Qualité Tourisme (Normandie Qualität Tourismus)

Weitere Qualitätssiegel

  • Club der Sehenswürdigkeiten der Normandie
  • Preis

    Erwachsenen-Tarif Ab 8 €
    Kinderpreis Ab 4 €

    Ermäßigung - Höchstalter : 17 Jahre

    Kostenlos

    Ermäßigung - Höchstalter : 6 Jahre

    Tarif Familie Ab 20 €
    Erwachsene Gruppenpreis Ab 5,50 €
    Schule Gruppenpreis Ab 4 €
    Schule Gruppenpreis Ab 2,80 €
    Zahlarten

    Voucher

    Bankkarte

    Zahlungskarten

    Zahlungskarten

    Urlaubsschecks

    Bargeld

    Visa

    Service

    Shop

    Aktivitäten

    Gerahmte bildungstätigkeit

    Bildungstätigkeit

    Ausstattung

    Parkplatz Busse

    Rastplatz

    Vorführraum

    Besichtigungen

    BesichtigungenEinzelgästeGruppe
    Durchschnittliche Dauer90 Minuten -

    Gruppe

    Busparkplatz
    Auch für Gruppen geeignet
    minimale Personenzahl 20
    Falaise ist der Geburtsort Wilhelm des Eroberers. Die Burg besteht aus drei Burgfrieden: Zwei viereckige Burgfriede aus dem 12. Jh., die als Wahrzeichen für die normannische Macht in Frankreich und in England standen und der runde Talbot-Turm aus dem 13. Jh. Die gesamte Anlage wird von Burgmauern geschützt. Audiovisuelle Führung in den Burgfrieden.

    Zusätzliche Informationen

    Umgebung : In der City, Auf dem Land, In der Nähe einer Autobahn