REGNEVILLE-SUR-MER

Château médiéval de Regnéville

Schlösser

Tiere erlaubt
Das Château de Regnéville, das ab dem 14. Jahrhundert von Charles-le-Mauvais, Graf von Évreux und König von Navarra gebaut wurde, war eine der Schlüsselstellungen der militärischen Geschichte des Cotentin. In Regnéville bereiteten die Truppen von Granville den Angriff auf den Mont-Saint-Michel im Jahr 1425 vor. Über dreißig Jahre hinweg ist das Château der Sitz der Grand Baillage du Contentin. Das Château wird im Verlauf des 16. Jahrhunderts zu einem Gutsherrenhaus und Mitte des 19. Jahrhunderts in ein Sägewerk für Natursteine umgewandelt.
Adresse

Château médiéval de Regnéville

2 route des Fours à chaux

50590 REGNEVILLE-SUR-MER

Telefon : 02 33 05 96 07

Preis

Kostenlos
Zahlarten

Zahlungskarten

Urlaubsschecks

Bargeld

Service

Tiere erlaubt

Aktivitäten

Bildungstätigkeit

Temporäre Ausstellungen

Ausstattung

Pädagogische Führung

Führung

Parkplatz Busse

Besichtigungen

BesichtigungenEinzelgästeGruppe
Visite libre en permanence - ja
Visite guidées sur demande - ja
Durchschnittliche Dauer60 Minuten60 Minuten

Gruppe

Busparkplatz
Auch für Gruppen geeignet
minimale Personenzahl 15
maximale Personenzahl 50