CHERBOURG-EN-COTENTIN

Musée de la Libération

Museen des Zweiten Weltkrieges

Das Museum der Befreiung sitzt stolz auf dem Berg Roule dominiert Cherbourg, 117 Meter über dem Niveau des Meeres. Es ist in einer alten Festung des Zweiten Kaiserreichs untergebracht ist, von der deutschen Armee während besetzt der zweite Weltkrieg. Seine Genesung von alliierten Truppen, 25. Juni 1944, ist eines der Symbole der Befreiung von Cherbourg. Das Museum zeichnet die Rolle von Cherbourg - zum ersten Mal veröffentlicht Ports - während des Zweiten Weltkriegs, die sich auf das Leben von Zivilisten und Soldaten. Die Reiseroute innerhalb des Fort, endet an der Ausfahrt, nach der Entdeckung eines herrlichen Panoramablick auf den Hafen von Cherbourg.
Adresse

Musée de la Libération

Fort du RouleMontée des Résistants
CHERBOURG-OCTEVILLE

50100 CHERBOURG-EN-COTENTIN

Telefon : 02 33 20 14 12

Telekopierer / Fax : 02 33 20 14 12

Qualitätssiegel

  • DDay

Preis

Erwachsenen-Tarif aus 2,50 in 4 €
Kostenlos
Zahlarten

Zahlungskarten

Zahlungskarten

Bargeld

Öffnungszeiten

Gruppe, Individuell

Vom 01/02/2017 am 31/12/2017
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag : 10:00-12:30 / 14:00-18:00
Samstag, Sonntag : 13:00-18:00
Schließzeiten : Montag

Service

Shop

Aktivitäten

Gerahmte bildungstätigkeit

Bildungstätigkeit

Temporäre Ausstellungen

Junior-Workshop

Ausstattung

Führung

Pädagogische Führung

Vorführraum

Besichtigungen

BesichtigungenEinzelgästeGruppe
Visite libre en permanence - ja
Visite guidées sur demande - ja
Durchschnittliche Dauer60 Minuten90 Minuten

Gruppe

Auch für Gruppen geeignet
minimale Personenzahl 10
maximale Personenzahl 25