LONGUES-SUR-MER

Site de la Batterie Allemande

Spuren des Zweiten Weltkrieges

A major constituent of the Atlantic Wall, the Longues sur Mer coastal defence battery comprises a firing command post and four casemates, each housing a 150mm gun. Located in the heart of the allied assault zone, on the heights of a cliff overlooking the English Channel, the battery was to play a strategic role during the allied landings on the 6th of June 1944. Guided tours from April to October. Tour lasts 55 minutes.
Adresse

Site de la Batterie Allemande

14400 LONGUES-SUR-MER

Telefon : 02 31 21 46 87

Preis

Erwachsenen-Tarif Ab 5 €
Kinderpreis Ab 3 €

Ermäßigung - Höchstalter : 17 Jahre

Kostenlos
Anderer Gruppentarif Ab 115 €

Öffnungszeiten

Individuell

Vom 01/01/2017 am 31/12/2017

Service

Shop

Ausstattung

Parkplatz Busse

Besichtigungen

BesichtigungenEinzelgästeGruppe
Durchschnittliche Dauer60 Minuten -

Gruppe

Busparkplatz
Auch für Gruppen geeignet
maximale Personenzahl 55
Die Küstenbatterien von Longues beinhalten vier Kasematten und einen Feuerleitungsposten mit Blick über das Meer. Es ist die einzige Batterie mit noch erhaltenen Kanonen. Fotos und Videofilme geben einen Blick in die Vergangenheit.