Informationen zur Vorbereitung Ihres Normandie-Urlaubs

Auf dieser Seite finden Sie nützliche Informationen, um Ihren Normandie-Urlaub vorzubereiten: wichtige Telefonnummern, einen Überblick über die französischen Feiertage und Schulferien und vieles mehr.

Reisedokumente

Mit folgenden Ausweispapieren können Sie in die Normandie und nach Frankreich reisen:

  • Reisepass
  • EU-Personalausweis

Bitte achten Sie darauf, gültige Ausweispapiere mit sich zu führen.

Internationale Vorwahlen

Nutzen Sie die Vorwahl 0049, um von Frankreich nach Deutschland zu telefonieren.

Wenn Sie von Deutschland nach Frankreich telefonieren möchten, so wählen Sie bitte die Vorwahl 0033.

Die Ziffer "0" am Anfang der nationalen Telefonnummer wird bei internationalen Anrufen weggelassen.

 

Feiertage in Frankreich

In Frankreich gelten folgende Feiertage:

  • 1. Januar - Neujahr
  • Ostersonntag und Ostermontag
  • 1. Mai - Tag der Arbeit
  • 8. Mai - Ende des Zweiten Weltkrieges
  • Christi Himmelfahrt - 40 Tage nach Ostern
  • Pfingstsonntag und Pfingstmontag - der siebte Sonntag nach Ostern
  • 14. Juli - französischer Nationalfeiertag, Sturm auf die Bastille
  • 15. August - Mariä Himmelfahrt
  • 1. November - Allerheiligen
  • 11. November - Waffenstillstand von 1918
  • 25. Dezember - Weihnachten

Schulferien in Frankreich

Was die Schulferien betrifft, so ist Frankreich in drei Zonen unterteilt. Einige Daten sind jedoch in ganz Frankreich gleich: Ein Schuljahr endet im Juli und beginnt im September und die Ferien um Allerheiligen und Weihnachten sind ebenfalls einheitlich geregelt.

Hier finden Sie eine Übersicht der französischen Schulferien (auf Französisch).

Wichtige Telefonnummern

Die deutsche Botschaft in Frankreich

13/15 Avenue Franklin D. Roosevelt

BP 30 221 75008 Paris

Telefon: 0033(0)1 53 83 45 00

Fax: 0033(0)1 53 83 45 02

E-Mail: info@paris.diplo.de

Notfallnummern in Frankreich

Im Notfall wählen Sie bitte eine der folgenden Nummern:

  • Krankenwagen (SAMU): 15
  • Polizei: 17
  • Feuerwehr: 18
  • Europäische Notfallnummer vom Handy/ Smartphone aus: 112

Tanken in Frankreich

In Frankreich gibt es wie in Deutschland Tankstellen der bekannten Firmen und 24-Stunden Tankstellen, die meistens an größere Supermärkte angeschlossen sind. Bitte beachten Sie, dass gerade kleinere Tankstellen auf dem Land in der Normandie manchmal sowohl eine Mittagspause machen, als auch sonntags geschlossen haben. An den 24-Stunden-Tankstellen können Sie rund um die Uhr bequem per Kreditkarte tanken und zu den Öffnungszeiten der Supermärkte in der Regel auch in bar bezahlen. Auch die kleineren Tankstellen akzeptieren in der Regel Kreditkartenzahlung, und natürlich können Sie hier auch in bar zahlen.

Weitere Informationen

Bereiten Sie Ihren Normandie-urlaub vor

Das sollten Sie nicht verpassen