GIVERNY

Les Nymphéas

Restaurant

Tiere erlaubt
Setzen Sie sich zu Tisch mit Claude Monet und entdecken Sie die Küche des impressionistischen Meisters. In Giverny, dem Dorf von Claude Monet, setzt sich der Impressionismus bis auf den Teller fort. Denn im Restaurant Les Nymphéas, direkt gegenüber dem Anwesen des Malergranden, kreiert der Küchenchef das Menü „À la table de Monet“ (am Tisch von Monet). Es hat seinen Ursprung im Rezeptheft, das der Meister Höchstselbst – als Freund guten Essens und einer traditionellen familiären Küche – einst angelegt hatte. Dort finden sich auch Ente mit Rüben, Huhn mit Zwiebeln, Duo vom Fisch auf kreolische Art, Blätterteig-Galette von Mélanie oder verlorenes Brot...
Adresse

Les Nymphéas

Square Gérald et Florence Van der Kemp

27620 GIVERNY

Telefon : 02 32 21 20 31

Buchung

Empfehlung für Einzelreisende
Für Gruppen vorgeschrieben

Reservierungsende : 15 Tage für Gruppen

Qualitätssiegel

  • Reiseführer Le petit futé Normandie
  • Label Normandie Qualité Tourisme (Normandie Qualität Tourismus)
  • Qualité tourisme

Preis

Zahlarten

Bankkarte

Zahlungskarten

Bargeld

Service

Tagungsmöglichkeiten

(DEU) Plat diététique proposé

Tiere erlaubt

Gerichte zum Mitnehmen

Seminar

Ausstattung

Terrasse

Parkplatz Busse

Restaurant und Küche

Spezialitäten und normannische Produkte
Vegetarische Küche
Vegetarische Küche
Normannische Küche
Käsespezialität
Bio-Küche
Spezielle Diät-Küche

Gruppe

Busparkplatz
Auch für Gruppen geeignet
minimale Personenzahl 20
maximale Personenzahl 110
Sandwich zum Mitnehmen, Imbiss, Frühstück. Vermietung des Saales für Versammlungen, Mittagessen, Diners

Kapazität

Restaurant 2
Anzahl der Plätze auf der Terrasse 50
Säle 2

Sprache der Broschüren

Englisch

Sprache der Speisekarte

Englisch

Zusätzliche Informationen

Umgebung : Auf dem Land, In der Nähe einer Voie Verte (für Motorfahrzeuge nicht zugänglicher Weg)