Oktober

Ausstellungen, Feste, Märkte, Konzerte...auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über die Veranstaltungen der Normandie im Oktober 2017.

Veranstaltungen

> Anfang Oktober, Honfleur (Daten werden noch präzisiert): Fest der Garnele. Die „kleine Graue“ ist das Symbol der maritimen Tradition von Honfleur. Ihr ist jedes Jahr ein großes gastronomisches Fest gewidmet. Zum abwechslungsreichen Programm gehören Konzerte mit Seefahrer-Liedern, Wettbewerb im Garnelen-Aufbrechen oder das Bestaunen historischer Segelschiffe. www.honfleur-tourismus.de

 

> 14./15. Oktober, Rouen (Daten werden noch bestätigt): Fête du Ventre (dt. „Fest des Magens und der normannischen Gastronomie“).Dieses Rendez-vous steht im Zeichen kulinarischer Tradition und regionaler Köstlichkeiten. Produzenten verkaufen hier ihre hochwertigen Produkte. Zum Programm gehören Theater- und Musikgruppen, man keltert Cidre und brennt Calvados! www.feteduventre.fr

> 14./15. Oktober, Vimoutiers: Das Fest des Apfels. Alljährlich wird der Apfel in Vimoutiers in all seinen Facetten gefeiert: Apfelkunde, Wettbewerb im Apfelkuchenbacken, Wettbewerb des herkunftsgeschützten Cidre AOC, Kostprobe von Cidre-Produkten, Folklore-Veranstaltungen und ein Markt mit regionalen Produkten. www.vimoutiers.fr

 

> Mitte Oktober bis Ende November, Deauville: Fotografie-Festival „Planches Contact“ (7. Ausgabe). Jedes Jahr lädt das Festival internationale Fotograf/-innen ein, sich Deauville mit ihrer Fotografie anzueignen. Die so entstanden Werke werden im Oktober eines jeden Jahres präsentiert. en.deauville.fr

 

> 27. Oktober – 5. November, Le Havre: Regatta Transat Jacques Vabre (13. Ausgabe). Mit dieser Veranstaltung schließt die 500-Jahr-Feier von Le Havre. Ab dem 27. Oktober können Besucher die Rennboote in Le Havre bestaunen, die Schiffsführer treffen und an Festivitäten teilnehmen, bevor die Regatta am 5. November in Le Havre startet. Die Zweier-Regatta ist bekannt dafür, die ehemaligen transatlantischen Kaffeerouten des 17. Jahrhunderts zu nutzen. 5400 Seemeilen werden zurückgelegt von Le Havre, dem ersten Kaffeehafen Frankreichs, nach Itajaí (Brasilien). www.transat-jacques-vabre.com/en

 

> Ende Oktober (Daten werden noch präzisiert), Villers-sur-Mer: Fest der Jakobsmuschel. Großer Markt mit Jakobsmuscheln. Vorführungen und Kostproben mit Rezepten rund um die Jakobsmuschel, Defilee der Bruderschaften, Fanfarenzüge, musikalische Unterhaltung, folkloristischer Tanz, Markt mit Feinkost, Kunstgewerbe-Messe. www.villers-sur-mer.fr

> Ende Oktober bis Ende November, Alabasterküste (Daten siehe unten): Feste des Herings und der Jakobsmuschel. An den Wochenenden im Oktober und November finden zahlreiche Herings- und Jakobsmuschelfeste entlang der Alabasterküste statt. Grillstände und Fischmärkte verbreiten ihre verführerischen Gerüche während hier und dort improvisierte Gesänge erklingen.

Die Daten im Einzelnen:

Étretat, 28. Oktober www.etretat.net

Le Tréport, 11./12. November www.ville-le-treport.fr

Dieppe, 18./19. November de.dieppetourisme.com

Saint-Valéry-en-Caux, 19. November www.ville-saint-valery-en-caux.fr

Fécamp, 25./26. November www.fecamptourisme.com