Rezepte aus der Normandie

Hier haben wir Ihnen eine kleine Auswahl an Rezepten aus der Normandie zusammengestellt.

Butterkekse (Les sablés)

Für 6 Personen

Zubereitungszeit: 20min

Kochzeit: 30min

Zutaten:

250 gr Mehl

250 gr Butter

125 gr Puderzucker

3 Eier

1 Prise Salz

1 Orange

Zubereitung:

1. Die Eier 10min lang kochen. Die Schale entfernen, das Eigelb mit einer Gabel zerdrücken und das Salz hinzugeben.

2. Das Mehl in eine Salatschüssel geben und eine Mulde bilden. Den Puderzucker, die geschmolzene Butter, das zerdrückte Eigelb und ein wenig von der geraspelten Orangenschale hinzugeben. Alle Zutaten mit der Hand vermengen und für 1 Stunde lang kühl stellen.

3. Nachdem der Teig 1h geruht hat, diesen mit einer Teigrolle ausrollen. Der Teig sollte nicht höher als 0,5cm sein. Mit Hilfe von Gläsern, Kreise ausstechen.

4. Auf einem eingefetteten Backblech die ausgestochenen Kekse legen und bei 210° 10-15min backen. Die Kekse sollten goldbraun sein.

Jakobsmuscheln nach Honfleurer Art

Für 4 Personen

Zubereitungszeit: 5min

Kochzeit: 25min

Zutaten:

16 Jakobsmuscheln

1 Tasse Crème fraîche

70 gr Butter

1 Glas Calavdos

50 gr Mehl

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1. In einer Pfanne die Butter schmelzen und die Jakobsmuschel für 5min hinzufügen.

2. Die Jakobsmuscheln mit Mehl bestäuben und wenden. Crème fraîche, Calvados, Salz und Pfeffer hinzugeben; 20min lang alles bei kleiner Hitze köcheln lassen.

3. Auf warmen Tellern servieren.

Kalbsschnitzel normannischer Art

Für 6 Personen

Zubereitungszeit: 10min

Kochzeit: 15min

Zutaten:

6 Kalbsschnitzel

1 Glas Weisswein

Salz und Pfeffer, Muskatnuss, 1 Ei

3 Suppenlöffel Crème fraîche

2 Kaffeelöffel Estragon-Senf

75 gr Butter

200 gr frische Champignons

Zubereitung:

1. Die frischen Champignons putzen und waschen und in Scheiben schneiden. Diese für 15min in Salzwasser köcheln lassen.

2. In einer Pfanne die Butter schmelzen und die Schnitzel für 10min anbraten. Salzen, pfeffern und mit Muskatnuss bestreuen. Danach auf einem Teller warmhalten.

3. Den Wein in die heisse Pfanne geben und 2-3min köcheln lassen; bei niedriger Hitze den Senf und dann die Kalbsschnitzel hinzugeben. Alles bei sehr niedriger Hitze 10min ziehen lassen.

4. Die Champignons und das Crème fraîche hinzugeben. Die Kalbsschnizel mit den Champignons und der Sauce auf den Tellern anrichten.

5. In einer kleinen Schüssel das Eigelb mit 2 Suppenlöffeln der Sauce vermengen und danach über die Kalbsschnitzel geben.

Milchreis (Teurgoule)

Für 6 Personen

Zubereitungszeit: 5min

Kochzeit : 4h

Zutaten:

125 gr Reis

85 gr Zucker

2L Milch

Zimt

Vanilinzucker

1 Prise Salz

Zubereitung:

1. Alle Zutaten gut miteinander vermischen und danach den Teig in eine tiefe Backform geben.

2. Diesen zwischen 150°-180° 4 Stunden lang backen lassen.

3. Während des Backens bildet sich ein dunkler Film.

4. Der Milchreis kann sowohl kalt als auch warm serviert werden.