Wandern

Die Wanderwege der Normandie umfassen eine Länge von mehr als 3000km. Ob Sie zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind, Sie finden hier einige Streckenvorschläge, um die Region aktiv zu erkunden.

Wanderugen

Zwischen Seinetal und Alabasterküste

Im Département EURE

Auf der Webseite des Tourismusverbandes des Departement Eure finden Sie Vorschläge für Wanderungen und Spaziergänge. Ebenso dort: Informationen zu den „Voies Vertes" (autofreie Strecken für Wanderer, Radfahrer usw.)

Im Département SEINE-MARITIME

Seine-Maritime bietet zwischen Seinetal und Alabasterküste eine Vielzahl reizvoller Strecken. Auf der Webseite des Tourismusverbandes des Département Seine-Maritime gibt es mehr Tipps und Streckenvorschläge für Wanderer und Radfahrer

Wanderugen

Halbinsel Cotentin

Im Département LA MANCHE

Ein Höhepunkt für Wanderer in diesem Teil der Normandie ist der Wanderweg GR 233, der der Küste vom Utah Beach über die Halbinsel Cotentin bis hin zum Mont-Saint-Michel folgt. Weitere Infos zum Thema Wandern finden Sie auf der Webseite des Tourismusverbandes des Departements La Manche.

Im Département CALVADOS

Im Departement Calvados erwarten Sie zahlreiche Wander- und Radstrecken. Wanderer & Radfahrer können Routen mit Hilfe von interaktiven Karten planen. Weitere Infos zum Thema Wandern und Radfahren im Département Calvados finden Sie auf der Webseite des Tourismusverbandes.

Im Département ORNE

Die Abgeschiedenheit weiter Teile des Departements Orne verheißt Ruhe und Erholung. Erfahren Sie auf der Webseite des Tourismusverbandes des Département Orne mehr über Ausflugsziele zum Wandern & Radfahren.

Mont-Saint-Michel

Wanderungen rund um den Mont-Saint-Michel

Dies ist nicht nur eine Wanderung, sondern eine Erfahrung für sich! Machen Sie diese mit einem erfahrenen Führer. Diese Wanderung lässt sich barfuß machen, bei Anbruch der Nacht oder außerhalb der vorgeschriebenen Wege im Treibsand. Für Jeden ist etwas dabei!

Mehr Infos

Normannischen Schweiz

Wandern in der Normannischen Schweiz

Die Normannische Schweiz mit ihren Gipfeln ist das Wandergebiet par excellence. Diese wunderschöne Region lässt sich zu Fuß, durch Klettern oder per Kanu entdecken.

Mehr Infos