Der Benediktinerpalast von Fécamp ist ein architektonisches Meisterwerk im Stil der Gotik und Renaissance. Der Weinhändler Alexandre Le Grand erbaute den Palast Ende des 19. Jahrhunderts. Der berühmte Likör „La Bénédictine“ beruht auf einem Rezept der Benediktinermönche, die 1510 in der Abtei von Fécamp lebten.

Benediktiner-Erlebnisse und ein herrschaftlicher Abteisaal

Der Benediktinerpalast kombiniert wunderschöne Architektur, eine Destillerie, in der noch heute der Benediktinerlikör hergestellt wird, und ein Museum für sakrale Kunst und die Geschichte von Fécamp. Im Herzen des Benediktinerpalasts ist der herrschaftliche Abt-Saal ein wunderschöner Ort für Ihre Meetings, Cocktail-Veranstaltungen, Abendessen, Konzerte oder Partys.

Ermöglichen Sie Ihren Gästen exklusive Momente mit unseren besonderen „Benediktiner-Erlebnissen“, zum Beispiel ein Cocktail-Seminar. Wir arbeiten mit ausgewählten Dienstleistern zusammen und bieten Ihnen qualitativ hochwertige Produkte und Services. Unser Erlebnis „Connaisseur Bénédictine“ zum Beispiel führt Sie an der Seite des Kellermeisters ein in die Kunst der Likör-Destillation der alchimistischen Mönche und verrät Ihnen einige ihrer Geheimnisse. Für Ihr Seminar bieten sich die ehemaligen Büros von Alexandre Le Grand an. Diese wurden in eine private Lounge verwandelt. Hier finden auch die Workshops des Benediktinerpalasts statt.

Sie benötigen Informationen, Beratung, einen Kostenvoranschlag?

Aloïs Hoch
Aloïs Hoch © Palais Bénédictine

Ihr Kontakt zum Benediktinerpalast

Aloïs HOCH, Vertriebsleiter
Tel.: +33(0)2 35 10 26 21 – +33(0)6 48 55 23 25
E-Mail: ahoch@bacardi.com


Alle Angebote des Benediktinerpalasts finden Sie hier.

DIE TOP MICE-Ausstattung der Normandie

La Lentillère

La Lentillère

Domaine de Villeray

Domaine de Villeray

Haras National du Pin

Haras National du Pin

Alles ansehen
  • Zum Lesezeichen hinzufügen