Maison Jacques Prévert

Patrimoine culturel,

LA HAGUE

Das Haus von Jacques Prévert in Omonville-la-Petite war die letzte Zuflucht des Dichter. Dieses Ort erinnert uns an das Gedicht « Le cancre », den Film « Les Enfants du Paradis » oder das Lied « Les Feuilles mortes »… Die Besichtigung seinem Haus und seinem Garten erlaubt Ihnen in seiner künstlichen Welt einzutreten. Die Entdeckung der Ausstellungen und seines Atelier tauchen Sie in der Stimmung, in der er gern arbeitete. Einer Film erzählt die wichtigste Momente des Lebens von Jacques Prévert. Jedes Jahr, stellt eine Ausstellung eine Facette der Werk des Kunstler vor, insbesondere seine Mitarbeit mit den Künstler seiner Zeit.

Leistungen

Ausstattungen

  • Indoor-Spiele
  • Toilette
  • Rastplatz
  • Familienparkplatz

Services

  • Shop
  • Gruppen erlaubt