Musée d’Art et d’Histoire

Patrimoine culturel,

AVRANCHES

Die im Herzen der Altstadt gelegenen ehemaligen
Nebengebäude des alten Bischofssitzes, die während der Französischen Revolution in ein Gefängnis umgewandelt wurden, beherbergen heute die Sammlungen des Museums. Hier werden Gemälde und Skulpturen, Kunstsammlungen und folkloristische Traditionen, Trachten und Hauben des Avranchin, normannische Möbel und Kunsthandwerksbetriebe präsentiert.

Leistungen

Ausstattungen

  • Rastplatz
  • Bar, Cafeteria, Teestube
  • Toilette

Services

  • Shop
  • Gruppen erlaubt