Rugles

Patrimoine culturel,

RUGLES

RUGLES4-crédit-Eye-Eure-Productions1
Eye Eure Productions
RUGLES31
Eye Eure Productions
RUGLES81
Eye Eure Productions
RUGLES91
Eye Eure Productions
RUGLES161
Eye Eure Productions
Rugles-EEProductions-1
Eye Eure Productions

Diese kleine Gemeinde in der Normandie, die an der Grenze zum Pays d'Ouche liegt, kann sich eines einzigartigen Kulturerbes rühmen: Schmieden, Öfen, Naturschwimmbad, eine frühromanische Kirche ... In Rugles führen Ihre Schritte Sie von einer Überraschung zur nächsten!
*Historisches Zentrum der Stecknadel- und Nadelindustrie in der Normandie.
Dank des metallhaltigen Gesteins im Untergrund spielte Rugles vom 11. bis zum 19. Jahrhundert eine wichtige Rolle in der Stecknadel-, Nadel- und Nagelindustrie. Die Stadt konnte Ihren Ruf mit dem Nagel „Pointe de Paris“ festigen. Heute zeugen mehrere historische Industriegebäude mit reich verzierten Fassaden von diesem goldenen Zeitalter.
*Notre-Dame-Outre l'Eau, eine der ältesten Kirchen Frankreichs.
Diese frühromanische Kirche des 10. Jahrhunderts wurde mit den Materialien eines unter der Kirche vorhandenen gallo-römischen Gebäudes errichtet. Das während der Französischen Revolution geschlossene Gebäude am Ufer der Risle ist heute ein Ausstellungs- und Veranstaltungsraum.
Streifzug durch Rugles:
Historischer Rundgang durch Rugles: Fragen Sie im Maison des Services au Public (Rue Aristid Briand 32ter) nach der Broschüre. 2,5 km ab der Kirche Saint-Germain, um die Geschichte und das ungewöhnliche Erbe der Stadt zu entdecken.
Ein Audioguide bietet eine geolokalisierte Führung zu dieser historischen Tour mit der kostenlosen App IziTravel.
Besichtigung von Rugles:
Führungen durch die Stadt sind auf Anfrage für Einzelpersonen und Gruppen möglich. Mehr Informationen unter +33 (0)2 32 32 17 17.
Mit Ihrer Familie in Rugles:
Das Spielheft „Enquête à Rugles“ (ab 7 Jahren) lädt dazu ein, Albert der Stockente zu folgen, um einen Gefährten von Jeanne d'Arc, der hier lebte, ausfindig zu machen. Beobachten Sie, lösen Sie Rätsel und rekonstruieren Sie den Namen dieser historischen Figur.
Das Naturschwimmbad von Rugles ist das erste chlorfreie Schwimmbad in der Normandie. Im Sommer genießen Jung und Alt das klare, grüne Wasser des Bio-Freibads.
Auszeit in Rugles:
Die denkmalgeschützte Kirche Saint-Germain ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Nach wiederholten Umbauarbeiten vereint sie verschiedene Baustile: Romanik, Gotik und Renaissance. Mehr Infos
Der Park François Mitterand, die kleinen Wiesen und die Place de l'Allée des Tilleuls sind die 3 grünen Lungen der Stadt. Von der Risle und ihren Nebenflüssen durchflossen oder mit einer Lage oberhalb der Stadt laden Sie zu jeder Jahreszeit dazu ein, neue Energie zu tanken.
Die Place Foch ist der zentrale Punkt der Stadt, um den sich die kleinen Geschäfte gruppieren. Jeden Samstagvormittag findet hier ein Markt statt. Und von hier aus folgt man auch der Rugl'Art, der jährlichen Ausstellung von Fotografien lokaler Künstler an den Fassaden der Stadt.

Leistungen

Ausstattungen

  • Rastplatz
  • Spiele im Freien
  • Gebührenfreier Parkplatz
  • Bar, Cafeteria, Teestube
  • Unterbringung vor Ort

Services

  • Haustiere erlaubt
  • Gruppen erlaubt