Zu entdecken in Cabourg

Der Strand, die Pferderennbahn, das Festival, das Kasino und das "Grand Hotel": Cabourg hat einiges zu bieten - das wusste bereits Marcel Proust!

Das sollten Sie nicht verpassen

> Das Grand Hôtel: Von 1907 bis 1914 kam der Schriftsteller Marcel Proust jeden Sommer in das Grand Hôtel von Cabourg. Als er das erste Mal nach Cabourg reiste, schrieb er bereits an seinem Werk „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“. Das Grand Hôtel, direkt an der Strandpromenade gelegen, existiert noch immer. Der Saal des Restaurants und der Panoramablick auf das Meer werden auch Sie begeistern.

> Die Pferderennbahn: Die moderne Anlage zieht das ganze Jahr über Pferdesportbegeisterte und Interessierte an. Im Sommer findet das Trabrennen nachts statt. Das ist magisch – und die Emotionen der Pferderennenwetter sind dann mehr als intensiv.

> Das Kasino : Im Charme der Jahrhundertwende. Die Musical-Abende sind sehr beliebt.

Inspirierende Ideen

In der Umgebung von Cabourg