Sie fragen sich, wohin Sie mit Kindern in der Normandie reisen sollen, welche Aktivitäten für Kinder und Familien geeignet sind? Oder Sie suchen nach Ideen für Ferien auf dem Bauernhof, Camping mit Kindern oder die schönsten Strände für Familien in der Normandie? Dann sind Sie hier goldrichtig. Wir stellen Ihnen in dieser Rubrik die Normandie als große Spielwiese für Kinder vor!

Reisen Mit der Familie: Die Normandie, ein riesiger Spielplatz für Kinder

Wohin mit Kindern reisen? – In die Normandie natürlich! Die Vorteile für einen Familienurlaub in Frankreichs Nordwesten liegen auf der Hand. 600 Kilometer Küste, ein ruhiges und hübsches Hinterland mit Apfelbäumen, Bauernhöfen und Pferdegestüte erwarten Sie. Die charmanten Städte der Normandie haben eine angenehme Größe und sind bestens für Familien geeignet. Planen Sie für Ihren Urlaub in der Normandie mit Ihren Kindern Strandsegeln an den langen Sandstränden. Klettern Sie in der Normannischen Schweiz. Radeln Sie entlang der Seine oder wandern Sie durch die tiefen Wälder des Hinterlandes oder an der Küste. Die Strände und Schwimmbäder der Normandie laden zum Sandburgen-Bauen und Planschen ein. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die Burgen und das Mittelalter der Normandie. Oder erkunden Sie gemeinsam die Geschichte des D-Day 1944. Im Urlaub in der Normandie wird Ihnen und Ihren Kindern nicht langweilig!