Cherbourg und die Halbinsel Cotentin

Normandie Tourisme
Vauban erkannte den Wert dieser offenen Küstenregion. Sein Blick hat Cherbourg zu einer blühenden Gegend gemacht, die sich in Harmonie mit dem Meer befindet. In dem Museum Cité de la Mer gilt das größte zu besuchende U-Boot der Welt als absolut sehenswert.

Cherbourg

Eine Stadt mit Blick auf das offene Meer

Durch die Milde des Golfstroms ist Cherbourg eine wahre offene Stadt am Meer. Ob transatlantischer Anlaufhafen der schönsten und größten Passagierschiffe der Welt (wie z.B. die Queen Mary II), Angel-, Handels-, Militär - oder Yachthafen.

Das italienische Theater, die Kunst- und Geschichtsmuseen, Basilika und natürlich das Meeresmuseum Cité de la Mer machen den schönen Teil der Kultur aus. An den grünen Hängen des Cotentin besitzt die Stadt ein gewaltiges Werk aus dem 18. Jahrhundert: die größte künstlichste Reede der Welt.

 

Inspirierende ideen

Organisieren Sie Ihr Wochenende oder Ihre Ferien in Cherbourg