Jeden Sommer nimmt Sie die Lichtshow „Les chroniques du Mont“ (die Chroniken des Klosterbergs) mit auf eine fantastische Reise durch die Geschichte der Abtei des Mont Saint-Michel. Bei Einbruch der Nacht legt sich eine magische Stimmung über die Abtei. Licht-, Ton- und Videoinstallationen entführen Sie in eine geheimnisvolle Welt, mitten in der Bucht mit den stärksten Gezeiten Europas.

Aktueller Hinweis

Bitte beachten Sie, dass es bei den Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation zu kurzfristigen Änderungen kommen kann. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die aktuellen Daten.

Die Abtei des Mont Saint-Michel offenbart Ihnen ihre Geheimnisse

Vergessen Sie den Trubel, der tagsüber am Mont Saint-Michel herrscht, und tauchen Sie ein in die magische Atmosphäre der Abtei des Mont Saint-Michel bei Nacht. Mit verlängerten Öffnungszeiten lädt Sie die Abtei seit nunmehr vier Jahren in den Sommermonaten zu einem verwunschenen Spaziergang ein und zeigt Ihnen ihre Geheimnisse in insgesamt 14 Szenen. Geräusche, Bilder und bunte Lichteffekte machen die Besichtigung zu einem Erlebnis.

Ein Sommer, eine Geschichte

Seit 2018 setzt die Lichtshow „Die Chroniken des Mont Saint-Michel“ die Geschichte des Klosterbergs und seiner Abtei in Szene. Jeden Sommer wird dabei eine andere Geschichte des Mont Saint-Michel erzählt. Wie wurde der Grabhügel Mont Tombe zum Mont Saint-Michel (2018)? 2019 stand die mittelalterliche Geschichte des Mont Saint-Michel im Fokus, mit dem Erzengel Michael und dem Kampf von Gut und Böse. In diesem Jahr steht mit „La Merveille“ insbesondere die Abteikirche im Fokus. Lassen Sie sich von der mystisch gotischen Architektur verzaubern und erleben Sie den magischen Mont Saint-Michel bei Nacht.

Lichtshow: Der Mont Saint-Michel bei Nacht
Nächtliche Lichtshow am Mont Saint-Michel © Chroniques du Mont

praktische Informationen

Les Chroniques du Mont
Abtei des Mont-Saint-Michel
50170 Le Mont-Saint-Michel
leschroniquesdumont.fr

Für alle Personen ab 11 Jahren besteht eine Maskenpflicht. Mit dem ausgeschilderten Besichtigungsparcours in eine Richtung werden Besucherinnen und Besucher durch die Abtei geführt. Der Einlass verläuft in Gruppen, damit die maximal zulässige Besucherzahl nicht überschritten wird.

DATEn

Vom 3. Juli bis 28. August 2021, jeden Abend außer sonntags von 19.30 Uhr bis Mitternacht. Letzter Einlass um 23 Uhr, die Besichtigung dauert circa eine Stunde.

Preise 2021

Erwachsene 15 €
Ermäßigt 12 €
Gruppentarif 12 € (ab 6 Personen, mit Voranmeldung)
Kostenlos für Kinder unter 7 Jahre


  • Zum Lesezeichen hinzufügen