Mein Mann Jürgen und ich, Ursula, wir lieben die Gastronomie der Normandie. Als wir erfahren haben, dass es mit Calvados Expérience ein neuartiges Calvados-Museum in der Normandie gibt, das noch dazu auf Deutsch besichtigt werden kann, haben wir nicht zweimal überlegt uns sind nach Pont L’Évêque gefahren.

Unsere Reise ins Calvados-Universum der Normandie

Woher kommt der Calvados, wie wird er hergestellt und wie schmeckt er? Auf alle diese Fragen sollen wir im Museum Calvados Expérience Antworten erhalten. Wir fahren nach Pont L’Évêque, 20 Minuten von Honfleur entfernt, und sehen als erstes eine eher unscheinbare Halle. Hier soll also das Calvados-Universum Calvados Expérience sein? Unser Reiseführer sagt uns, dass Calvados Expérience in den ehemaligen Kellereien des großen Calvados-Hauses Père Magloire entstanden ist. Der normannische Calvados sei mehr als ein Getränk, er sei vielmehr eine Handwerkskunst und normannisch-französische Tradition.

Wir sind gespannt, was uns im Calvados Museum erwartet

Wir betreten den Vorraum von Calvados Expérience, und es empfängt uns eine warme Stimmung. Goldene, rote und orangene Farben begrüßen uns, und das große Logo – ein Apfelbaum – schmücken den Empfangsraum. Wir buchen eine deutschsprachige Besichtigung und werden gebeten, noch einen Moment zu warten, vor uns sei noch eine andere Gruppe an der Reihe, die die Besichtigung in Englisch unternimmt. Wir nehmen Platz und sehen, wie die englische Gruppe durch eine schwarze Tür in einen dunklen Raum geht. Die Türen schließen sich, es ist still, auf einmal tönt von Innen eine tiefe, warme Stimme. Ich bin ganz gespannt, was uns während dieser Besichtigung erwartet.

Das Calvados Abenteuer beginnt…

Dann geht es auch für uns los. In dem Raum ist es für einen Moment stockdunkel. Dann hören auch wir die Erzählerstimme – diesmal auf Deutsch. Sie lädt uns ein, die Geschichte des Calvados zu entdecken. Während der nächsten guten Stunde folgen wir einem Besichtigungsparcours durch verschiedene Räume. Die Dekoration der einzelnen Räume ist sehr liebevoll: Ton-, Licht- und große Videoinstallationen lassen uns eintauchen in die Herstellung des Calvados in der Normandie. 

Verschiedene Räume zeigen Herstellung des Calvados in der Normandie

Die erste Station unserer Besichtigung führt uns in einen Raum, der wie ein normannisches Dorf gestaltet ist: ein Marktplatz, ein Apfelhain, ein Bauernhof und ein zarter Duft – träume ich, oder riecht es hier wirklich nach Apfelblüte? Auf einer großen Leinwand tauchen wir ein in die Geschichte der Normandie – von den Wikingern bis heute. Wir lernen, warum der Calvados in der Normandie entstanden ist. Weiter geht es in den Obstgarten-Raum, in dem die Äpfel visuell in großen Bergen liegen, es ist Erntezeit. Und ich bin mir fast sicher, ich rieche reife Äpfel! Im Fermentations- und Destillierraum staunen wir über die Geheimnisse des traditionellen Calvados-Wissens. Wie destillieren und mischen Kellermeister einen guten Calvados, wie altert er? Jürgen flüstert „Du hast recht, die Räume riechen immer anders, hier riecht es in einer Destillerie!“.

Das Beste kommt zum Schluss: Die Calvados Kostprobe

Am Ende unserer Besichtigung wartet eine Verkostung von zwei Calvados-Sorten auf uns. Meine brennende Frage richte ich an den freundlichen jungen Mann, der uns den Calvados ausschenkt: „Sagen Sie, riecht es in den Räumen unterschiedlich?“ – „Aber ja“, antwortet dieser, „wir möchten Ihnen nicht nur die Geschichte des Calvados vermitteln, sondern auch die Stimmung der Normandie. Dazu gehören der Duft nach Apfelblüten, der Duft reifer Äpfel und der Duft, der bei der Reifung des Calvados entsteht.“ Wir sind begeistert und überzeugt: Calvados Expérience ist ein Erlebnis für alle Sinne!

Praktische Informationen

Calvados Expérience
Route de Trouville, 14130 Pont L’Évêque
Tel.: 0033 (0)2 31 64 30 31
Website Calvados Expérience

Für die Besichtigung von Calvados Expérience sollten Sie ca. 1,5 Stunden einplanen.
Die Besichtigung ist auf Deutsch verfügbar und beinhaltet die Verkostung von 2 Calvados-Sorten (Apfelsaftverkostung für Kinder).

Die Regenschirme von Cherbourg

Die Regenschirme von Cherbourg