Zug
ab 10 € pro Person
1 h 25 min
Das ganze Jahr über gültig
  • Diese Fahrt entspricht 3,6 kg CO2 (gegenüber 27,2 kg CO2 im Auto = 7x mehr!).
  • Zum Lesezeichen hinzufügen

Von Paris aus nehmen wir den Zug, um ein Wochenende mit Freunden in Rouen zu verbringen. Damit wir auch 100 % von unserem Aufenthalt profitieren, haben wir im Voraus Spaziergänge und Sehenswürdigkeiten rund um die normannische Geschichte und das kulturelle Erbe geplant. Rouen, wir kommen!

Warum Rouen für ein wochenende mit freunden?

Rouen ist eine lebhafte Stadt, ideal um dort ein Wochenende mit Freunden zu verbringen. Die kleinen Gässchen mit ihren Fachwerkhäusern und die Kathedrale sind absolut sehenswert. Man taucht in die Geschichte Frankreichs ein und wandelt auf den Spuren von Johanna von Orleans, der Gallionsfigur der Stadt.

Rouen Place Vieux Marché
Rouen, place du Vieux Marché © Hervé Sentucq

Hotels im Stadtzentrum

Wir haben uns für das Alive Hôtel de Québec entschieden, was in einer ruhigen Nebenstraße zwischen dem historischen Zentrum und den Ufern der Seine liegt. Das 3-Sterne-Hotel verfügt über Familien- und Dreier-Zimmer.

Das Radisson Blu Hotel Centre ist ebenfalls empfehlenswert und verfügt über 4-Personen-Zimmer.

ALIVE HÔTEL DE QUÉBEC

24 rue de Québec
76000 Rouen
02 35 70 09 38
[email protected]

Radisson blu hotel centre

6-8 rue du Donjon
76000 Rouen
02 77 64 57 57
[email protected]
www.radissonhotels.com

Andere Hotelempfehlungen in Rouen:

Aktivitäten in Rouen

Rund and Visit Rouen
Rund and Visit Tour in Rouen © M-A Thierry / Normandie Tourisme

Wir beginnen unser Wochenende in Rouen mit einer Run&Visit-Tour. Laurence, ein leidenschaftlicher Sportler und Historiker, hat dieses Konzept entwickelt. Wir laufen bzw. rennen auf den Spuren von Johanna von Orleans durch die Stadt. Eine nette und abwechslungsreiche Art, eine Stadt besser kennenzulernen.

Auf unserer Tour kommen wir am Museum „Historial“ vorbei, welches sich ganz der Legende um Johanna von Orléans widmet. Es befindet sich im erzbischöflichen Palast und bietet einen immersiven Rundgang… Ein Muss für jeden Besucher Rouens!

Wir nähern uns dem Donjon de Rouen. Ein historisches Denkmal, wo in den Sommermonaten die Hyper Escape Games stattfinden. Mit Virtual-Reality-Headsets erleben wir den Hundertjährigen Krieg nach und müssen in 60 Minuten viele Rätsel lösen.

Historial Jeanne d'Arc
Historial Johanna von Orleans © Rouen Normandie Tourisme et Congrès
Donjon Rouen
Donjon Rouen © M-A Thierry

Unmöglich Rouen zu besichtigen, ohne die Straße der Gros Horloge gesehen zu haben. Die Straße lädt zum Shoppen ein, aber natürlich steht der eindrucksvolle Belfried im Vordergrund. Er bietet einen wunderschönen Panoramablick über die Stadt.

Unser Wochenende endet nicht weit entfernt im Musée des Beaux-Arts, das vor allem für seine reiche Sammlung impressionistischer Gemälde mit Meisterwerken von Monet, Sisley, Pissarro und Renoir bekannt ist.

Run & Visit Rouen

Planète Bien-Être
13 rue Racine
76000 Rouen
02 35 88 09 98
[email protected]
Run & Visit Rouen

Historial jeanne d’arc

7 rue Saint-Romain
76000 Rouen
02 35 52 48 00
Historial Jeanne d’Arc

Escape game im donjon

Rue Bouvreuil
76000 Rouen
[email protected]
Donjon de Rouen

Teams von 3 bis 6 Spielern

Gros horloge

Rue du Gros Horloge
76000 ROUEN
02 32 08 01 90
[email protected]
Le Gros Horloge

Musée des beaux arts

Esplanade Marcel Duchamp
76000 Rouen
02 35 71 28 40
[email protected]
mbarouen.fr

Weitere Aktivitäten:

EINKAUFEN UND SHOPPING IN ROUEN

  • Markttage: In Rouen gibt es zahlreiche Märkte. Am Wochenende sollte man auf den Place Saint-Marc (mit Trödelmarktteil) und auf den Place du Vieux Marché gehen. Wir lieben auch den Marché des Saveurs am Samstagmorgen in der Rue Eugène Boudin.
  • Für eine kleine Shoppingrunde empfehlen wir die Boutique de déco Cabane in der Rue Thouret. Planen Sie außerdem einen Stopp bei Deconihout in der Rue du Gros Horloge ein, einem Drogeriemarkt, der seit 1921 in Familienbesitz ist. Liebhaber von Trödelmärkten kommen im Antiquitätenviertel rund um die Rue Damiette auf ihre Kosten.

restaurants im stadtzentrum

Wir lassen uns bei Marcel auf der Terrasse nieder, weil dort die lokalen Produkte im Vordergrund stehen. Marcel bietet aber auch rund 60 verschiedene Weine von unabhängigen Winzern auf der Karte.

Für ein italienisches Essen geht man in die Pizzeria du Drugstore, die für ihre Spezialität des Hauses „la Pizz‘ Ragazze“ (halber Salat, halbe Pizza) bekannt ist.

Für einen Brunch gehen Sie sonntags von 12:00 bis 14:00 Uhr zu Ginette. Hier genießen Sie belegte Brote, Waffeln und Pancakes!

Und schließlich, wenn Sie im Sommer in Rouen sind, laufen Sie am Ende des Tages zum Valhalla, das sich in den Hof der Kirche Saint-Nicaise schmiegt. Das Ragnar-Team serviert dort seine selbst gebrauten Biere. Für 2023 ist die Eröffnung einer Brauerei vor Ort geplant.

Marcel

39 place du Vieux Marché
76000 Rouen
02 35 07 56 90
[email protected]
marcel-rouen.fr

pizzeria du drogstore

2 rue Beauvoisine
76000 Rouen
09 82 33 43 18
[email protected]
pizzeriadrugstore.fr

ginette

25 – 27 place du Lieutenant Aubert
76000 Rouen
09 81 10 64 19
[email protected]
ginettestore.fr

le valhalla

Jardin de l’église Saint-Nicaise
12 rue Saint-Nicaise
76000 Rouen
[email protected]
brasserieragnar.com

Weitere Restaurant-Empfehlungen:

Die Kathedrale von Rouen

Die Kathedrale von Rouen