Auf 150.000 Hektar erstreckt sich der Naturpark der Marschgebiete des Cotentin und des Bessin im Westen der Normandie: von den Landungsstränden und Utah Beach im Osten bis an die Westküste der Normandie, im Herzen des Dreiecks CherbourgCaenMont Saint Michel. Reisen Sie in die Heimat der zweitgrößten Robbenkolonie Frankreichs! 

Ein Naturparadies zwischen Küste und Salzwiesen

Im Naturpark der Marschgebiete der Halbinsel Cotentin und des Bessin begeben Sie sich auf eine wohltuende Reise in die Natur. Unberührte Landschaften, Salzwiesen und Marschgebiete, dazu die Küste mit ihren langen Sandstränden bilden ein Paradies für Millionen Zugvögel und Frankreichs zweitgrößte Robbenkolonie. Das Besondere an diesem Naturpark ist sein 30.000 Hektar großes Feuchtgebiet, der gesamte Park ist seit 1991 mit dem Label „Regionaler Naturpark“ geschützt.

Barque dans le parc naturel régional des marais du Cotentin et du Bessin
Marais du Cotentin et du Bessin © Thierry Houyel

Das Informationszentrum des Parks als erste Anlaufstelle für Ihre Reise in den Naturpark

Mit Ihrer Familie oder Freunden informieren Sie sich im Informationszentrum Maison du Parc über die Veranstaltungen, Unterkünfte und Aktivitäten des Naturparks, z.B. geführte Wanderungen oder Bootstouren durch das Marschgebiet, sportliche Aktivitäten wie Kajak oder Kanu fahren oder Vogelbeobachtungen. In der Boutique stehen Ihnen Kartenmaterial, Veranstaltungskalender und Broschüren zur Verfügung.

Gleich in der Nähe des Informationszentrums beobachten Sie zahlreiche Zugvögel von einer der Vogelbeobachtungsstationen. Diese erreichen Sie zu Fuß, je nach Saison laufen Sie zwischen 2 – 6 Kilometern. Ein Lerngarten zeigt außerdem auf 5.000m² die regionale Flora und Fauna.

Die Veys-Bucht: Heimat der zweitgrößten Robbenkolonie Frankreichs

Direkt neben Utah Beach liegt die Veys-Bucht und das Naturschutzgebiet Domaine de Beauguillot. Wenn Sie sich eben noch mit zahlreichen Reisenden aus aller Welt über die Geschichte der Normandie im 2. Weltkrieg informiert haben, so staunen Sie in der Veys-Bucht nicht schlecht: Hier hören Sie nur den Klang Ihrer Schritte auf weichem Boden, das Zwitschern der Vögel und entdecken mit etwas Glück (und einem Fernglas!) am Strand Robben, die ihre Bäuche in die Sonne strecken. Unser Tipp: Setzen Sie sich in eine Vogelbeobachtungsstation und lassen Sie sich einnehmen von der friedlichen Stimmung.

Praktische Informationen

Naturpark Marschgebiete des Cotentin und des Bessin
Maison du Parc
3 Village Ponts d’Ouve – 50500 Saint-Côme-du-Mont
Tel : 0033(0)2 33 71 65 30
parc-cotentin-bessin.fr

Die schönsten Leuchttürme der Normandie

Die schönsten Leuchttürme der Normandie

  • Zum Lesezeichen hinzufügen