Sie fragen sich, was Greenfee, 18-Loch-Parcours, Fairway oder Handicap bedeuten? Dann geht es Ihnen wie uns, Golf war für uns lange Zeit ein Rätsel. Dabei ist Golf lernen gar nicht schwer. Im Normandie-Urlaub haben wir, das sind mein Mann Christian, unsere Kinder Lukas (10) und Anna (8) und ich, Steffi, uns als Familie jedoch getraut und Golf spielen gelernt, manchmal sogar völlig kostenlos! Die Normandie ist mit ihren mehr als 30 Golfplätzen eine der schönsten Golf-Regionen Frankreichs. Wir zeigen Ihnen die besten Golfplätze für Anfänger!

Änderungen vorbehalten. Bitte informieren Sie sich über die jeweiligen Zeiten, in denen es Anfängerkurse gibt, bei dem jeweiligen Golfplatz.

1.

Golf lernen im Seine-Tal auf dem Golfplatz von Jumièges

In der Nähe der ehrwürdigen Abtei von Jumièges, mitten im Naturpark der normannischen Seine-Schleifen, liegt der Golfplatz von Jumièges. Uns war gar nicht bewusst, dass es Einsteigerkurse auch für Kinder bzw. Familien gibt. Der Golfplatz von Jumièges bietet verschiedene Kurse an, in denen man das Golf spielen richtig lernt: die Haltung, den Abschlag und natürlich die Fachbegriffe. Wir hatten sehr viel Spaß! Auch, wenn bei unserem Handicap, das heißt bei der Anzahl Schläge, die wir für den Parcours gebraucht haben im Gegensatz zu den vom Klub vorgegebenen Schlägen, noch Luft nach oben ist.

Praktische Informationen

Golfplatz von Jumièges
Route du Manoir
76480 Jumièges
Tag der offenen Tür im März und Juni und von September bis Ende Oktober 2020.

2.

Der Golfplatz von Caen-la-Mer

Auf dem Golfplatz von Caen-la-Mer haben wir uns sehr wohl gefühlt. Wir haben einen einstündigen Golfkurs mit Frédéric erhalten, einem der professionellen Golflehrer des Platzes, und unsere Familienzeit auf dem Golfplatz einfach genossen. Mit Blick auf das Meer haben wir unsere Abschläge mit Frédéric geübt, und uns im Anschluss durch Fairways gearbeitet, so werden die Bahnabschnitte zwischen Abschlag und Grün (dem Endpunkt einer Bahn) genannt. Am Ende haben wir uns so gefreut, als wir unsere erste Bahn abgeschlossen hatten! Im „19. Loch“, wie man das Golfrestaurant unter Golferinnen und Golfern gern nennt, haben wir im Anschluss noch gemeinsam gut gegessen.

Praktische Informationen

Der Golfplatz Caen la Mer
Le Vallon
14112 Biéville-Beuville

3.

Haltung und Swing üben auf dem Golf du Vaudreuil

Zwischen Rouen und Giverny liegt der Golfplatz Vaudreuil. Hier spielen die professionellen Golfer Frankreichs! Und trotzdem erhalten Laien auch hier eine Einführung: Das Material zum Golf spielen wird vorgestellt, man bekommt erklärt, wie man sich für den optimalen Abschlag halten muss und übt seine ersten Swings.

Praktische Informationen

Golfplatz du Vaudreuil
26 Avenue Marc de la Haye
27100 Le Vaudreuil
Tag der offenen Tür September und Oktober 2020

4.

Golf lernen für jedermann auf dem Golfplatz von Dieppe

Jede/r sollte die Chance haben, Golf spielen zu lernen. Das ist die Maxime des Golfplatzes von Dieppe. Deshalb gibt es hier die Möglichkeit, während einiger Stunden mit einem Golflehrer die Grundlagen des Golfens zu lernen. Nach der Einführung geht es zum Putting Green, dem Bereich, in dem man das Einlochen des Golfballs übt. Und das alles an der atemberaubenden Alabasterküste!

Praktische Informationen

Golfplatz von Dieppe Normandie
51 route de Pourville
76200 Dieppe/Côte d’Albâtre
Tag der offenen Tür im September 2020

Die Karte anzeigen

Das sollten Sie nicht verpassen

Golfen in der Normandie

Normandie Golf Pass und Greenfees online buchen