Sie haben Reisesehnsucht? Virtuelle Besichtigungen sind die ideale Möglichkeit, sich das Urlaubsziel Normandie nach Hause zu holen. Reisen Sie virtuell an den Mont Saint-Michel, in die Kathedrale von Coutances, in den Garten von Claude Monet, in die Impressionismus-Museen oder an die Landungsstrände. Auch auf die weiten Sandstrände und Sonnenuntergänge am Meer müssen sie nicht verzichten. Und das alles ganz bequem vom Sofa, Balkon oder Garten aus. Lassen Sie sich verzaubern vom Charme Nordwestfrankreichs!

Virtuelle Besichtigungen der Normandie

Der Impressionismus der Normandie kommt zu Ihnen ins Wohnzimmer

Das Museum der Schönen Künste in Rouen, das MuMa in Le Havre oder das Impressionismus-Museum von Giverny stellen einige ihrer Ausstellungen online zur Verfügung. Hier können Sie stundenlang in den traumhaften Landschaften der Normandie schwelgen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, einige der großen Ausstellungen des Impressionismus-Festivals 2020 online in 3D anzuschauen!

Im Folgenden finden Sie die Impressionismus-Ausstellungen, die sie bequem vom Sofa aus anschauen können:

Entdecken Sie die Kultur und Architektur der Normandie von zu Hause aus

Warum schauen Sie sich nicht schon jetzt die Städte und Sehenswürdigkeiten der Normandie an, in die Sie später noch reisen möchten? Rouen, Le Havre, Caen oder Dieppe lassen sich bequem von zu Hause aus mit 360° Besichtigungen entdecken. Auch einige große Sehenswürdigkeiten wie die Gärten von Claude Monet oder die Abtei des Mont Saint-Michel können Sie online schon einmal vorab „besuchen“.

Reisen Sie virtuell ins Mittelalter der Normandie

Seit 2021 können Sie den UNESCO-Teppich von Bayeux aus dem 11. Jahrhundert erstmals online anschauen. Folgen Sie Wilhelm dem Eroberer zur Schlacht von Hastings im Jahr 1066 und erkunden Sie jeden Zentimeter des über 70 Meter langen Leinentuchs im Detail!

Der D-Day und die Schlacht der Normandie

Juno Beach in Courseulles-sur-Mer
Juno Beach in Courseulles-sur-Mer © Danielle Dumas

Erfahren Sie mehr über den D-Day 1944 und diesen Teil der Geschichte, der die Normandie so geprägt hat. Virtuelle Besichtigungen, erklärende Erzählungen, Ausstellungen, Videos – wir haben Ihnen unsere Auswahl hier zusammengestellt:

Ihnen fehlt das Meer? Wir haben da etwas für Sie…

Sonnenuntergang am Strand von Deauville
Sonnenuntergang am Strand von Deauville © S-F – Shutterstock.com

Zugegeben, die salzige Meeresluft können wir Ihnen nicht nach Hause schicken, die müssen Sie live erleben! Aber auf einen Blick auf die weiten Sandstrände der Normandie und die Sonnenuntergänge am Meer müssen Sie dennoch nicht verzichten. Einige der Seebäder der Normandie senden Ihnen via Webcams live Grüße von der normannischen Küste:

Wir wünschen Ihnen viel Spaß, bis ganz bald in der Normandie!

Das Mittelalter  mit Kindern entdecken

Das Mittelalter mit Kindern entdecken

  • Zum Lesezeichen hinzufügen