• Zum Lesezeichen hinzufügen

Egal ob Sie professioneller oder Hobby-Fotograf sind oder einfach ein Liebhaber schöner Fotos – kommen Sie nach Deauville zum Festival „Planches Contact“! Viele Künstler zeigen ihre Werke in zahlreichen Ausstellungen oder im Kulturzentrum Les Franciscaines. Auch viele Fotografie-Workshops werden geboten.

über das festival „planches contact“

Das Festival Planches Contact wurde 2010 ins Leben gerufen und wird vom französischen Staat gefördert. Jedes Jahr gastieren in Deauville mehrere Fotografinnen und Fotografen. Die Veranstaltung bietet diesen sowie aufstrebenden Künstlerinnen/ Künstlern und jungen, vielversprechenden Talenten eine Plattform. Alle sind eingeladen, ihre Vision und ihren einzigartigen Blick auf die Stadt und ihre Umgebung zu präsentieren.

Ihre Bilder bilden ein lebhaftes Zusammenspiel mit der Umgebung, den Landschaften und Räumen von Deauville. Die Werke befinden sich im Freien, insbesondere am Strand, entlang der Planches, aber auch in der Veranstaltungsstätte „Point de Vue“ und in Les Franciscaines.

Zur 13. Ausgabe des Festivals „Planches Contact“ werden Produktionen von Bettina Rheims, Raymond Depardon, The Anonymous Project und Jessica Lange ausgestellt. Die amerikanische Schauspielerin und Fotografin ist Ehrengast des Festivals. Ihr wird eine unveröffentlichte Ausstellung in Les Franciscaines gewidmet.

Planches Contact 2022
Highway 61 dichroma photography © Jessica Lange – Planches Contact 2022

Sieben weitere Fotografinnen und Fotografen stellen ebenfalls ihre Werke auf dem diesjährigen Festival vor: Jean-Christophe Béchet, Carolle Bénitah, Jean-Christian Bourcart, Stefano De Luigi, Omar Victor Diop, Georges Rousse und Francesco Jodice.

workshops und ein fotowettbewerb für alle

Neben Vorträgen, Treffen mit Fotografen und Workshops können Sie auch aktiv am Fotowettbewerb „25. Stunde“ teilnehmen. Um Punkt Mitternacht in der Nacht vom 30. auf den 31. Oktober fällt der Startschuss für den Wettbewerb auf dem Vorplatz Les Franciscaines. Sie haben eine Stunde Zeit, um ein für Sie typisches Bild von Deauville zu machen.

stiftung „photo4food“

„Planches Contact“ arbeitet erneut mit der Stiftung photo4food zusammen und hat mehrere Künstler zum Festival eingeladen: Stanislas Augris, Diana Lui, Anne Charlotte-Moulard und Anne-Laure Maison sowie Michel Cam. Ihre unveröffentlichten fotografischen Arbeiten, die für das Festival produziert wurden, werden am Strand von Deauville ausgestellt.

„Das Ziel der Stiftung ist es, die Kunst in den Dienst anderer zu stellen. Diese Initiative ist die Essenz unserer Daseinsberechtigung: Armut durch den Verkauf von Fotografien zu bekämpfen und die Großzügigkeit unserer Fotografen/innen mit einer einzigartigen Ausstellung zu würdigen.“

praktische infos

Planches Contact
Festival de photographie de Deauville
Vom 22. Oktober bis 1. Januar 2023.
An verschiedenen Orten in der Stadt, im Freien und im Kulturzentrum Les Franciscaines.
14800 Deauville
Weitere Informationen unter planchescontact.fr