Die Küste der Normandie ist 640 Kilometer lang und trägt klingende Namen wie Alabasterküste, Blumenküste oder Perlmuttküste. Sie ist ausgesprochen vielseitig und zeichnet sich aus durch steile Felsklippen, lange, feine Sandstrände, Dünen sowie kleine, naturbelassene Buchten. Gleich einer Perlenschnur reihen sich Fischerdörfer und Seebäder aneinander – eines schöner als das andere. Genießen Sie den Urlaub am Meer in der Normandie!

Strände mit Aufsicht

Strände mit Aufsicht

Entdecken Sie die bewachten Strände in der Normandie mit Fotos, Beschreibung, Spielplätzen für Kinder, Wassersportarten u.v.m.

Strandclubs

Strandclubs

Die Strandclubs der Normandie lassen nicht nur Kinderherzen höher schlagen: Spiele, Hüpfburgen, spielerische Wettkämpfe und vieles mehr versprechen einen tollen Tag am Strand!

Hundestrände

Hundestrände

Je nach Saison und Tageszeit gelten für Hunde an den Stränden der Normandie unterschiedliche Regelungen. Bitte informieren Sie sich vorab bei der örtlichen Tourist-Information.

Strände mit Zertifikat für Wasserqualität (Label Pavillon Bleu)

Strände mit Zertifikat für Wasserqualität (Label Pavillon Bleu)

Die Strände mit dem Label „Pavillon Bleu“ stehen für ausgezeichnete Wasserqualität. Entdecken Sie die Strände mit dem Label Pavillon Bleu in der Normandie.

Aktivitäten am Meer

Die Strände der Normandie

Die Strände der Normandie

Die schönsten Leuchttürme der Normandie

Die schönsten Leuchttürme der Normandie

Unser Abenteuer auf den Chausey-Inseln

Unser Abenteuer auf den Chausey-Inseln

Achtsames Atmen in der Bucht des Mont Saint-Michel

Achtsames Atmen in der Bucht des Mont Saint-Michel