Bei unseren Reisen in die Normandie planen wir, Ulrike und Jürgen, oft einen Besuch im Spa. So lassen wir den Alltagsstress hinter uns und tun uns im etwas Gutes. Bei Algen- und Massageanwendungen, im Hammam oder in der Sauna genießen wir unsere gemeinsame Zeit. Ob am Strand, in der Stadt oder im Herrenhaus – hier finden Sie die schönsten Spas der Normandie. Noch mehr Entspannung finden Sie hier.

Die Preise und Informationen in diesem Artikel unterliegen Änderungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Tarife direkt beim Anbieter.

1.

Romantische Blumenküste: Das Thalazur in Cabourg mit Schwimmbad in den Dünen

Das Seebad Cabourg an der Blumenküste der Normandie ist für sich genommen schon eine Sehenswürdigkeit. Im Thalazur können wir Cabourg so richtig genießen. Jürgen entscheidet sich für das Paket „Individuelle Anwendung“ mit einer Wellness-Anwendung seiner Wahl inklusive des Zugangs zum Schwimmbad, Hammam, Whirlpool und der Textilsauna. Ich wähle den Beauty-Tarif und komme so zusätzlich in den Genuss eines Körperpeelings, einer Algenpackung und einer Gesichtsanwendung. Wir entscheiden uns, im Hotel zu übernachten, und können so auch das außenliegende Schwimmbecken in den Dünen nutzen, inklusive des direkten Zugangs zum Strand.

Romantische Blumenküste: Das Thalazur in Cabourg mit Schwimmbad in den Dünen
Pool des Thalazur von Cabourg © Thalazur de Cabourg - Instituts de Thalassothérapie & spa

Praktische Informationen

Thalazur Les Bains de Cabourg
44 avenue Charles de Gaulle
14390 Cabourg

Preis für das Paket „Individuelle Anwendung“: ca. 59 Euro unter der Woche, ca. 69 Euro am Wochenende (samstags, sonntags und an Feiertagen)
Preis für das Paket „Beauté“: ca. 149 Euro unter der Woche, ca. 159 Euro am Wochenende (freitags, samstags und an Feiertagen).

2.

Die Bains des Docks in Le Havre: Römische Thermen modern interpretiert

Die Stadt Le Havre ist Synonym für Moderne in der Normandie und bekannt für ihre avantgardistische Architektur. Der Architekt Jean Nouvel hat in den Bains des Docks das Konzept römischer Thermen neu interpretiert. Der Eintritt beinhaltet den Zutritt zum Wellness-Bereich, zum Hallenbad und zum 50-Meter-Außenbecken. Wir haben noch eine Massageanwendung dazu gebucht, der Bademantel ist in diesem Service enthalten. Nachdem wir rundum zufrieden das Bains des Docks verlassen, essen wir in einem der vielen Restaurants des modernen Hafenviertels „Quartier des Docks“ zu Mittag.

Die Bains des Docks in Le Havre: Römische Thermen modern interpretiert
Schwimmbecken des Schwimmbads Les Bains des Docks in Le Havre © L - Hent

Praktische Informationen

Les Bains des Docks
Quai de la Réunion
76600 Le Havre

Eintrittspreis inklusive Wellness-Bereich ca. 13 Euro, Öffnungszeiten von 10 – 19 Uhr.
Massageanwendung ca. 60 Euro für 50 Minuten.

3.

Ausgezeichnete Wellness-Momente im Thalasso by Algotherm von Deauville

Das Thalasso Deauville by Altotherm wurde schon mehrfach für seine Anwendungen und seinen Service ausgezeichnet. Es liegt ideal zwischen dem Casino von Deauville und der berühmten Strandpromenade Les Planches. Jürgen und ich sind uns einig: hier fühlt man sich wie zu Zeiten Coco Chanels. Wir wählen das Kombi-Paket für Zwei: Jeder von uns erhält ein Massage-Bad in einer individuellen Kabine und anschließend eine 25-minütige Massage in einer Doppelkabine. Der Eintritt zum Thalasso-Bad (Nichtschwimmer- und Schwimmerbereich, Textilsauna, Hammam, Kardio-Trainingsbereich) ist ebenfalls in diesem Paket enthalten. Absolut empfehlenswert!

Ausgezeichnete Wellness-Momente im Thalasso by Algotherm von Deauville
Frau auf der Strandpromenade "Les Planches" von Deauville © Rh2010 Fotolia.com

Praktische Informationen

Thalasso Deauville by Algotherm
3 rue Sem
14800 Deauville

Preis für das Kombi-Paket für Zwei: ab ca. 150 Euro, je nach verfügbarem Angebot.

4.

Apfel-Wellness im versteckten Naturpark Perche: ein echter Geheimtipp!

Das Spa Pom ist für uns ein Hafen der Ruhe mitten im Naturpark Perche. Das kleine Spa ist gemütlich-modern eingerichtet und in einem Nebengebäude des Schlosshotels Domaine de Villeray untergebracht. Der Name des Spas verrät es bereits: Alle Pflegeprodukte und Anwendungen arbeiten mit den wohltuenden Wirkstoffen des Apfels. Die Massagedüsen des Schwimmbeckens, das Hammam und die Textilsauna sorgen für komplette Entspannung. Jürgen und ich ertappen uns dabei, wie wir selig lächelnd einen warmen Tee im Ruhebereich trinken und einfach nur glücklich sind.

Praktische Informationen

Spa Pom
Domaine de Villeray
Condeau
61110 Sablons-sur-Huisne

Unser Tipp: Ein Ticket für einen halbtägigen Zugang zum Spa inklusive Mittagessen für ca. 50 Euro in der Woche und ca. 55 Euro am Wochenende. Wir haben noch eine Massageanwendung hinzugebucht und ca. 120 Euro gezahlt.

5.

Der Wellness-Bereich des Center Parcs Les Bois de France bietet bewährten Service und absolute Entspannung

Die Center Parcs-Anlage Les Bois de France ist für Jürgen und mich eine der Top-Adressen, um uns richtig zu entspannen und die Normandie zu genießen. Körperpeeling, Massage und einer Stunde Zugang zum Spa ist im Paket „Escale bien-être“ enthalten. Der Spa-Bereich besteht aus einem Entspannungs-Becken, Textil-Saunen und drei Hammams. Wir wählen das „Zweier-Paket“ und erhalten in einer Doppelkabine zum Beispiel ein Körperpeeling oder eine 50-minütige Massage sowie zwei Stunden Zugang zum Spa.

Der Wellness-Bereich des Center Parcs Les Bois de France bietet bewährten Service und absolute Entspannung
Wellness-Schwimmbad Center Parcs les Bois francs © Deep Nature Ludovic DI ORIO Center Parcs domaine des Bois Francs

Praktische Informationen

Deep Nature Spa – Center Parcs Les Bois de France
Les Barils
27130 Verneuil-sur-Avre

Tarif „Escale bien-être“ ca. 79 Euro pro Person, Zweier-Paket Odysée HEI POA ca. 200 Euro für 2 Personen.

Die Karte anzeigen

Das sollten Sie nicht verpassen

Wellness und Lifestyle in der Normandie

Eine entspannte Bootsfahrt auf der Seine