Sie wollen mit dem Rad durch die Normandie reisen und suchen Informationen zu Radstrecken und Fahrradkarten? Auf dieser Seite finden Sie Broschüren der normannischen Radtouren sowie interaktive Fahrradkarten, Kartenmaterial und GPS sowie GPX-Daten zum Download. Ihrem Aktivurlaub mit dem Rad in der Normandie steht nichts mehr im Wege!

Gesamtüberblick Radtouren in der Normandie

Die Fahrradkarte und Radbroschüre von Normandie Tourismus

Die Radbroschüre von Normandie Tourismus ist Informationsbroschüre und Fahrradkarte in einem: Hier finden Sie nützliche Informationen zu den großen Fahrradstrecken der Normandie, wie zum Beispiel der Vélo Francette, der Véloscénie oder der Vélomaritime. Die großen Fernradwege im Detail finden Sie auf unserer Website. Nützliche Informationen zu Ihrer Anreise in die Normandie mit dem Fahrrad finden Sie hier.

Aber auch die Départements der Normandie stellen Ihnen kostenlos zahlreiche Informationen zu Radtouren inklusive interaktiver Karten und Broschüren zur Verfügung. Unser Tipp: Wenn Sie auf Fahrradstraßen ohne Autoverkehr radeln möchten, dann halten Sie insbesondere Ausschau nach den „voies vertes“, den grünen Wegen.

Fahrradkarten und Broschüren der Départements der Normandie

Itinéraire vélo francette en famille
Familie auf dem Viadukt von Clécy in der normannischen Schweiz © P. Beltrami © Pascal Beltrami

Küstenwind und Geschichte: Radbroschüre des Départements Calvados

Die Radbroschüre des Département Calvados fasst die schönsten Radtouren um Caen, an den Landungsstränden, in einem Teil der Normannischen Schweiz oder an der Mündung des Flusses Orne zusammen. Außerdem bietet Ihnen der Tourismusverband des Départements Calvados eine interaktive Karte, auf der Sie die Fahrradstrecken bequem nachvollziehen. Durch das Département Calvados führen die Vélomaritime, die Vélo Francette und die Strecke von den D-Day Stränden zum Mont Saint-Michel.

Itinéraire Seine à vélo circuit
Die Mühle von Vernon ist ein Schmuckstück auf dem Radfernweg Seine à vélo © David Darrault

Berühmte Gärten und die Ufer der Seine: Radtouren und interaktive Fahrradkarte des Départements Eure

Im Département Eure radeln Sie vorbei an malerischen Gärten wie dem Garten von Claude Monet in Giverny, entlang von Flüssen und Treidelpfaden und natürlich an der Seine. Ausgesuchte Tipps und Ideen rund ums Fahrradfahren in diesem schönen Teil der Normandie finden Sie hier. Eine Übersicht über grüne Straßen, sogenannte „véloroutes“, und Radwege gibt es hier. Auf der interaktiven Fahrradkarte suchen Sie sich Ihre Lieblingstour mit dem Fahrrad aus. Ein Teil der Avenue Verte und die Seine à vélo sind die Fernradwege in diesem Teil der Normandie.

Cycliste à Mortain
Radfahrerin in Mortain © Marc lerouge

Unterwegs mit dem Rad im Westen: Das Département La Manche

Ein Streckennetz an 1.200 Kilometern markierten Radwegen bietet Ihnen das westlichste Département der Normandie. Wie auch in den anderen Départements finden Sie auf der Internetseite von Latitude Manche Vorschläge für Fahrradtouren mit interaktiven Fahrradkarten. Sie können sich die Tourenvorschläge und Karten ausdrucken oder die GPX-Daten downloaden. Für Anfänger, Fortgeschrittene oder Mountainbike-Fans finden sich jeweils wunderschöne Radtouren in diesem Teil der Normandie. Die Véloscénie und die Vélomaritime führen als Fernradwege durch die Manche.

Itinéraire de la véloscénie à Bagnole-de-l'Orne
Bagnoles-de-l’Orne liegt malerisch an der Véloscénie © La véloscénie- David Darrault

Département Orne: Mit dem Rad durch die Erdgeschichte reisen

Mehrere Radtouren durch die Normannische Schweiz, die zum armorikanischen Massiv und damit zu einem der ältesten Gebirge Europas gehört, oder aber durch die grünen Wälder und süßen Dörfer im Süden der Normandie finden Sie auf der Internetseite des Départements Orne. Eine generelle Übersicht gibt Ihnen die Radbroschüre des Départements Orne. Informationen zum Schwierigkeitsgrad und zur ungefähren Dauer helfen Ihnen, Ihre Radtour in diesem von Flüssen durchzogenen, grünen Paradies der Normandie zu finden. Die Region Domfront ist ein wahrer Fahrrad-Hotspot: Hier treffen sich die Vélo Francette und die Véloscénie.

Tour de la Seine-Maritime à vélo

Fahrradkarten: Alabasterküste und Kreideplateau im Département Seine-Maritime

Durch zart-blaue Flachsfelder auf der Flachsradtour, entlang der Alabasterküste mit herausfordernden Steigungen oder entlang des oberen Teils der Seine auf ihrem Weg zum Ärmelkanal: Auch im Département Seine-Maritime wird Ihnen beim Radfahren nie langweilig! Eine Auswahl an wunderschönen Touren im Département Seine-Maritime inklusive interaktiven Karten und GPX-Daten finden Sie hier. In diesem Teil der Normandie ist außerdem der Fernradweg Avenue Verte entstanden, der von Paris bis nach London führt. Auf einer stillgelegten Eisenbahnstrecke fahren Sie auf diesem Fernradweg bequem und autofrei von Forges-les-Eaux bis nach Dieppe.