Wir, Ursula und Jürgen, nutzen unseren Ruhestand für Reisen in die Normandie. Wir sind auf der Suche nach Normandie Highlights, als Unterkunft wählen wir deshalb ein Schlosshotel in der Normandie. Das Dekor, der Service und die außergewöhnliche Lage sind genau das Richtige für uns. Hier zeigen wir Ihnen unsere TOP 5 der Schlosshotels in der Normandie.

Träumen wie Kaiserin Sissi im Schlosshotel Château de Sissi an der Alabasterküste

Für unseren Urlaub an der Alabasterküste in der Normandie wählen wir das Schlosshotel Château de Sissi. Das Schloss aus dem 18. Jahrhundert, in dem Kaiserin Sissi ihre Sommermonate verbrachte, liegt ganz in der Nähe von Étretat und den berühmten Kreidefelsen. Weit ab vom Trubel ist das Schlosshotel eingebettet in einen 11 Hektar großen Park. Im Hotel-Restaurant zaubert der Küchenchef Samuel Hubert normannische Spezialitäten, der Spa-Bereich bietet absolute Entspannung. Besonders gefällt uns die familiäre Atmosphäre und die geschmackvolle Dekoration des Hotels.

Mehr Infos

Château de Sissi
Rue Elisabeth d’Autriche
76540 Sassetot-Le-Mauconduit
Tel.: 0033(0)2 35 28 00 11
E-Mail: info@chateaudesissi.com
Webseite des Schlosshotels Château de Sissi
Preis im Doppelzimmer pro Nacht ab 75 Euro.
Gesprochene Sprachen: Englisch.
Nachhaltigkeit: Auf dem Gelände des Schlosshotels finden Sie zwei Tesla- und eine Universal-Ladesäule für Elektroautos.

Das Schloss Bonnemare – ein normannisches Juwel im Tal der Seine

Das Schloss Bonnemare liegt exakt zwischen Giverny und Rouen und ist unser Tipp für eine Auszeit im Tal der Seine. Spätestens, wenn wir in die Pappelallee einbiegen, die auf den Torbogen mit den beiden Erkertürmchen zuläuft, beginnt für uns das besondere Normandie-Urlaubsgefühl. Das Schloss aus dem 15. Jahrhundert ist seit 1888 in Familienbesitz. In den Betten der pompös-modern eingerichteten Zimmern schläft es sich einfach herrlich, unsere Urlaubstage beginnen wir mit einem köstlichen Frühstück. Für das Abendessen wählen wir aus verschiedenen Restaurants in der Umgebung.

Mehr Infos

Château Bonnemare
990 route de Bacqueville
27380 Radepont
Tel.: 0033(0)2 32 49 03 73
Webseite des Schlosshotels Château Bonnemare
Preis im Doppelzimmer pro Nacht ab 130 Euro.
Gesprochene Sprachen: Englisch.
Unser Tipp für ein absolut tolles Normandie-Panorama in der Nähe des Schlosses: Der Blick vom Schloss Gaillard von Richard Löwenherz auf die Seine.

Schloss Bellefontaine im mittelalterlichen Bayeux in der Nähe der Landungsstrände

Mitten in Bayeux und doch ruhig in einem 200 Hektar großen Park liegt das 4-Sterne Schlosshotel Bellefontaine aus dem 18. Jahrhundert. Die Zimmer sind romantisch-modern eingerichtet, das Frühstück auf der Terrasse im Sommer einfach köstlich. Im Winter prasselt ein Feuer im Kamin und der goldene Calvados schmeckt dann noch mal so gut. Beim Abendessen im Hotel-Restaurant gehört für uns die normannische Auster „La Calvadosienne“ einfach dazu. Unsere Tagesausflüge führen uns vom Schlosshotel Bellefontaine zum Teppich von Bayeux, nach Arromanches-les-Bains und zu den Landungsstränden oder nach Caen, der Stadt Wilhelm des Eroberers.

Mehr Infos

Schlosshotel Château de Bellefontaine
49 rue de Bellefontaine
14400 Bayeux
Tel.: 0033(0)2 31 22 00 10
E-Mail: info@hotel-bellefontaine.com
Webseite Schlosshotel Château Bellefontaine
Preis im Doppelzimmer pro Nacht ab 80 Euro.

Herrschaftlich übernachten im Manoir de Bénédicte

Le Manoir de Bénédictine

In der normannischen Schweiz liegt das Manoir de Bénedicte. Das stolze Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert ist typisch für diese Region der Normandie und das Herzensprojekt von Bénédicte und Xavier de Saint Pol. Hier haben wir die Auswahl zwischen dem roten, blauen oder beigefarbenen Zimmer, außerdem gibt es ein individuelles Cottage. Alle Zimmer kombinieren antike Möbel und modernes Flair. Das hausgemachte Frühstück ist ein echter Geheimtipp. In den Gärten, im weitläufigen Baumpark oder im Salon gönnen wir uns Zeit zu zweit. Sehenswürdigkeiten wie Falaise, der Geburtsort Wilhelm des Eroberers, oder Le Haras du Pin, das älteste Nationalgestüt Frankreichs von Ludwig XIV, liegen ganz in der Nähe.

Mehr Infos

Manoir de Bénédicte
Les Planches
61430 Cahan
Tel.: 0033(0)6 74 13 17 49
E-Mail: benedicte@lemanoirdebenedicte.fr
Webseite Hotel Manoir de Bénédicte
Preis im Doppelzimmer pro Nacht ab 125 Euro.
Gesprochene Sprachen: Englisch.
Gut zu wissen: Das Manoir de Bénédicte verfügt über einen Pool in der Hauptsaison.

Das Château de Chantore: ein Schloss mit Blick auf den Mont Saint-Michel

n der Bucht des Mont Saint-Michel, versteckt in einem weiten Landschaftspark, liegt das romantische Schloss Chantore. Das Schloss wurde im 18. Jahrhundert im Stil Ludwig XVIII. erbaut und bietet einen bezaubernden Blick auf den magischen Klosterberg Mont Saint-Michel. Auch hier sind Ruhe und Erholung Programm. Die zwei Suiten und drei Zimmer sind geschmückt mit Gemälden, antiken Möbeln, Alkoven und Holzpanelen, das Frühstück der Besitzer absolut zu empfehlen. Ausflüge nach Granville, Avranches oder zum Mont Saint-Michel sowie ausgedehnte Strandspaziergänge und Wanderungen auf dem alten Zöllnerpfad sind unsere Highlights in diesem Teil der Normandie.

Mehr Infos

Château de Chantore
50530 Bacilly
Tel.: 0033(0)9 60 52 82 73
E-Mail: contact@chateaudechantore.com
Webseite Chateau de Chantore
Preis im Doppelzimmer pro Nacht ab 180 Euro.
Gesprochene Sprachen: Englisch.

Noch mehr Schlösser der Normandie finden Sie auf der Webseite Bienvenue au Chateau.

Die Preise und Informationen in diesem Artikel unterliegen Änderungen. Bitte überprüfen Sie den aktuellen Hotel-Tarif direkt beim Anbieter.

Unsere Bootstour auf der Seine

Unsere Bootstour auf der Seine

Die Spas der Normandie

Die Spas der Normandie

Flohmärkte in der Normandie

Flohmärkte in der Normandie